Werbeanzeige
Home / Wirtschaft und Finanzen / Unternehmen / Handel & Dienstleistungen / Joop will weiter die Marke Schiesser
Werbeanzeige

Joop will weiter die Marke Schiesser

schiesserDie Sanierung der insolventen Marke Schiesser geht in die entscheidende Phase: Am 2. Dezember berät der Gläubigerausschuss über den Einstieg eines Investors. Dies berichtet der Branchendienst Kontakter in seiner am Montag erscheinenden Ausgabe. Zu den interessierten Investoren gehört auch weiter der Designer und Unternehmer Wolfgang Joop, wie Insolvenzverwalter Volker Grub dem Kontakter bestätigte: “Joop ist weiter mit dabei.” Weitere Namen nannte Grub nicht. Sollte bei der Sitzung des sechsköpfigen Gremiums ein Investor den Zuschlag erhalten, tritt der Wäschehersteller mit ihm in konkrete Vertragsverhandlungen. Diese können laut Grub Monate dauern. Bis dahin sei Stillschweigen vereinbart worden. Die Chancen der Sanierung des Traditionsunternehmens, das operativ wieder schwarze Zahlen schreibt, sieht Grub laut Kontakter positiv: “Ich bin sehr optimistisch, das kriegen wir hin.”

P2News/Der Kontakter

Werbeanzeige

Check Also

Rohstoffsicherung im Fokus – Übernahmen in Stahl- und Metallindustrie verdoppelt

Die Konsolidierung der globalen Stahl- und Metallindustrie wird sich 2012 nach zwei Boomjahren voraussichtlich verlangsamen. …

2 comments

  1. Nette Seite hast du hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.