Werbeanzeige
Home / Auto-Motor-Sport / Auto / Marken / VW / VW News / Tiguan als „Freestyle“ mit Ausstattungsplus und Preisvorteil
Werbeanzeige

Tiguan als „Freestyle“ mit Ausstattungsplus und Preisvorteil

Mit einer erweiterten Grundausstattung bietet Volkswagen jetzt den Tiguan als neues Sondermodell „Freestyle“ an. Auf Basis des „Trend & Fun“ und wahlweise mit BlueMotion-Technology ausgerüstet, ist er zu einem Preis ab 24.925 Euro erhältlich und ab sofort bestellbar. Zur Mehrausstattung gehören 16-Zoll-Leichtmetallräder „San Francisco“, Komfortsitze vorn, das Licht- und Sichtpaket, Nebelscheinwerfer, der Parkpilot, Textilfußmatten und die Geschwindigkeitsregelanlage. Im serienmäßigen Winterpaket sind bereits beheizbare Vordersitze und Scheibenwaschdüsen und eine Scheinwerferreinigungsanlage enthalten.

Die Motorenpalette bietet beim Tiguan „Freestyle“ das volle Programm: vom neuen 1.4l TSI mit BlueMotion Technology und 90 kW (122 PS) über die Benziner von 110 bis 125 kW (150 bis 170 PS) bis zum Common-Rail-Dieselantrieb von 81 bis 103 kW (110 bis 140 PS). Alle Motoren erfüllen die Euro 5 Norm. Das optionale 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe DSG sorgt für noch mehr Durchzugskraft, der optionale Allradantrieb 4MOTION für beste Traktion.

Wahlweise ist auch das RNS 510 mit neu entwickelter Off-Road-Navigation erhältlich, das Abweichungen während der Fahrt bei bis zu 500 Wegpunkten automatisch anzeigt.

Das Sondermodell „Freestyle“ ist aktuell mit einem Preisvorteil von bis zu 1.610 Euro bestellbar.

P2News/auto-reporter

Werbeanzeige

Check Also

Allrad-Auto des Jahres 2011: Volkswagen Touareg

119.432 Leser von Europas größtem Allradmagazin „Auto Bild Allrad“ haben den Volkswagen Touareg erneut zum …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.