Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Terrorverdächtige

Themen - Archiv: Terrorverdächtige

Wiefelspütz hält erweiterte Datenspeicherung bei Minderjährigen für unbegründet

Der innenpolitische Sprecher der SPD, Dieter Wiefelspütz, hält die Forderung der Union nach einer Erweiterung der Datenspeicherung bei terrorverdächtigen Minderjährigen für unbegründet. „Ich gehe nicht davon aus, dass dies am Ende im Gesetz steht“, sagte Wiefelspütz der Saarbrücker Zeitung. Der Innenexperte der Unionsfraktion, Hans-Peter Uhl, hatte der „Berliner Zeitung“ bestätigt, …

weiter....

Außer Kontrolle – Eine Million Namen auf US-Terrorliste

Die Mutter aller Datenbanken gerät außer Kontrolle. Eine Million Terrorverdächtige sollen auf der US-Liste stehen, die monatlich mit 20 000 neuen Namen bestückt wird. Das hängt ursächlich mit Misstrauen zusammen, das nach dem 11. September 2001 rapide anstieg und sich am Beispiel von Schurkenstaaten (Nordkorea, Iran) hochschaukelte. Die US-Geheimdienste hatten …

weiter....