Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Daimler

Themen - Archiv: Daimler

Pfeilgiftfrosch stand beim Jubiläums-Unimog Pate

Das Jubiläum seines Unimog war Mercedes-Benz eine Überraschung wert. Anlässlich des Festaktes zu „60 Jahre Unimog“ am 3. Juni im Werk Wörth enthüllte der Fahrzeugbauer eine Designstudie auf Basis des hochgeländegängigen Unimog U 5000. Das Fahrzeug entstand in enger Zusammenarbeit zwischen der Mercedes-Benz Special Trucks (MBS), Daimlers Nutzfahrzeugdesignern in Sindelfingen …

weiter....

Neue C-Klasse lässt die Hüllen fallen

Voller Zuversicht und mit guten Zahlen für 2010 ist der deutsche Autobauer Daimler nach Detoit gereist, wo er dieser Tage dem amerikanischen Publikum seine neue C-Klasse vorstellt. Nachdem Mercedes im vergangenen Jahr weltweit insgesamt um 15 Prozent zugelegt hat, ist Daimler-Chef Dieter Zetsche auch für 2011 ausgesprochen zuversichtlich. Das neue …

weiter....

Quartalsergebnis von Daimler

Als Daimler vor einem Jahr die Neunmonatszahlen präsentierte, sprachen die Analysten von einer sich abzeichnenden Trendwende. Wie heftig diese Wende zum Besseren werden würde, damit hatte niemand gerechnet – auch nicht der Vorstand. Sonst hätte er die Prognosen für den operativen Gewinn des Jahres 2010 nicht mehrfach nach oben anpassen …

weiter....

Der Stern glänzt wieder

Die Deutschen haben nicht nur ein besonderes Verhältnis zu ihrem Auto, sondern auch zu ihren Autoherstellern: Die Daimler AG ist das beliebteste deutsche Unternehmen des Jahres 2010 und erobert sich damit die im Vorjahr an Volkswagen verlorene Spitzenposition zurück, wie aus einer repräsentativen Umfrage von TNS Emnid für die Wirtschaftsprüfungs- …

weiter....

Daimler setzt auf Top-Manager aus China

Daimler-Chef Dieter Zetsche kann sich chinesische Manager auch als Führungskräfte in Deutschland vorstellen. Es gebe in China „beeindruckende Persönlichkeiten, die mit ihrem Energielevel, mit ihrem Anspruch, Großes zu vollbringen, hohe Erwartungen wecken“, sagte Zetsche dem stern, der in seiner neuen, am Donnerstag erscheinenden Ausgabe über die Pläne des Autoherstellers in …

weiter....

Autobauer zeigen Muskeln

Die deutschen Autobauer der Oberklasse sind wieder da! Die überzeugenden Zahlen zum Jahresauftakt 2010 von BMW, Daimler und Audi deuten darauf hin, dass die Hersteller die Krise überwunden haben. In München, Stuttgart und Ingolstadt blickt man zuversichtlicher in die Zukunft als noch einige Monate zuvor. Die Kosteneinsparungen greifen. Neue Modelle …

weiter....

Konjunkturerholung gibt Autobranche Starthilfe

Die globale Konjunkturerholung lässt auch den Automobilmarkt allmählich wieder anspringen. Für das laufende Jahr prognostiziert das Automotive Institute der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) nunmehr eine weltweite Pkw-Produktion von 65 Millionen Fahrzeugen, die bisherige Schätzung lag bei 63 Millionen Fahrzeugen. Im Krisenjahr 2009 war die globale Fertigung dramatisch von 66 …

weiter....

Daimler-Hauptversammlung

Daimler-Chef Dieter Zetsche hat den Mund mächtig vollgenommen und hohe Erwartungen geweckt. Der Autobauer werde doppelt so stark wachsen wie die Branche, kündigte er in Berlin an. Aktionärsversammlungen waren immer schon Hort hehrer Versprechen und markiger Ankündigungen. Fehler werden da selten eingestanden. Aber wegen der Wirtschaftskrise dominierten zuletzt eher mahnende …

weiter....

Daimler plant Kooperation mit Renault

Was Partnerschaften mit anderen Autobauern angeht, ist Daimler ein gebranntes Kind. Der Weltkonzern mit Chrysler scheiterte kläglich in einem finanziellen Fiasko, auch die Allianz mit Mitsubishi endete als teures Missverständnis. Dass sich die Schwaben trotzdem an ein neues Bündnis wagen, ist dem sich anbahnenden Umbruch am Automarkt geschuldet. Auf den …

weiter....