Werbeanzeige
Home / Politik / Politik Deutschland / Rüttgers fordert mehr gesunden Patriotismus
Werbeanzeige

Rüttgers fordert mehr gesunden Patriotismus

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Jürgen Rüttgers fordert von den Deutschen ein stärkeres Heimatbewusstsein und einen „gesunden Patriotismus“. Beides seien Voraussetzungen für eine lebendige europäische Identität, sagte der CDU-Politiker im Gespräch mit der Rheinischen Post. Gerade für junge Leute sei diese Haltung wichtig: „Wenn man weiß, wo man herkommt, kann man sich für andere Kulturen besser öffnen“, sagte der NRW-Regierungschef. Rüttgers bedauerte, dass laut einer Umfrage nur die Hälfte der Deutschen die eigene Nationalhymne kennt. Mit Unterstützung der Landeszentrale für politische Bildung soll in den nordrhein-westfälischen Schulen nun verstärkt Material zur Landes- und zur deutschen Geschichte eingesetzt werden. Rüttgers will außerdem mehr Fahnenschmuck vor öffentlichen Gebäuden. Dort sollten die nordrhein-westfälische, die deutsche und die europäische Flagge nebeneinander wehen.

P2News/Rheinische Post

Werbeanzeige

Check Also

Annette Schavan: CDU bleibt neugierig auf die Piraten

Die stellvertretende CDU-Chefin Annette Schavan blickt wachsam auf den Erfolg der Piratenpartei. „Gerade das sich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.