Werbeanzeige
Home / Politik / Politik Deutschland / CDU-Generalsekretär Gröhe weist Westerwelle zurecht
Werbeanzeige

CDU-Generalsekretär Gröhe weist Westerwelle zurecht

Hermann Gröhe

CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe hat angesichts der jüngsten Äußerungen von Außenminister Guido Westerwelle (FDP) zur baldigen Abschaffung der Wehrpflicht zur Zurückhaltung gemahnt. „CDU und CSU haben sich immer aus guten Gründen zum Grundsatz der Wehrpflicht bekannt“, sagte er dem „Kölner Stadt-Anzeiger“. „Mögliche Änderungen in der Grundstruktur der Bundeswehr müssen deshalb zunächst intensiv innerhalb der Unionsparteien diskutiert werden. Hier darf nichts übers Knie gebrochen werden. Erst wenn diese Willensbildung abgeschlossen ist, kann mögliches Regierungshandeln folgen.“

P2News/Kölner Stadt-Anzeiger

Werbeanzeige

Check Also

Annette Schavan: CDU bleibt neugierig auf die Piraten

Die stellvertretende CDU-Chefin Annette Schavan blickt wachsam auf den Erfolg der Piratenpartei. „Gerade das sich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.