Werbeanzeige
Home / Wissen / Gut zu wissen / Zecken überleben in der Waschmaschine
Werbeanzeige

Zecken überleben in der Waschmaschine

Zecken sind Überlebenskünstler: Sie überstehen ohne Probleme eine Maschinenwäsche, manche sogar den Kochwaschgang, berichtet die “Apotheken Umschau”. Erst der Wäschetrockner macht den Spinnentieren den Garaus – allerdings nur bei maximaler Temperatur. Das fand John Carroll vom US-Agrarforschungsdienst ARS in Beltsville, Maryland, heraus. Er hatte eine lebende Zecke in der Waschmaschine entdeckt und beschlossen, der Sache auf den Grund zu gehen.

Quelle: Apotheken Umschau

Werbeanzeige

Check Also

Das Gehirn und unser Gedächtnis

Wie merkt sich das Gehirn wichtige Dinge? Der genaue Ablauf im Gehirn ist immer noch …