Werbeanzeige
Home / Wissen / Gut zu wissen / Zahl der Studierenden in China wächst rasant
Werbeanzeige

Zahl der Studierenden in China wächst rasant

Die Zahl der Studierenden in China wächst rasant. 26,7 Millionen waren 2008 an einer Hochschule oder anderen Einrichtung des tertiären Bildungsbereichs des Landes eingeschrieben. Das waren 19,3 Millionen Studierende beziehungsweise 262% mehr als im Jahr 2000. In der EU-27 wuchs die Zahl der Studierenden zwischen 2000 und 2008 um 3,1 Millionen auf 19,0 Millionen, in den Vereinigten Staaten erhöhte sie sich um 5,0 Millionen auf 18,2 Millionen. Zu diesem Ergebnis kommen die UNESCO und Eurostat, deren Daten das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich des Weltbildungstages veröffentlicht.

China hatte 2008 absolut gesehen weltweit die meisten Studierenden. Unter Berücksichtigung der Einwohnerzahl hatten aber die Vereinigten Staaten weiterhin die Nase vorn. 2008 kamen dort 59 Studierende auf 1 000 Einwohner. In China wurden trotz des rasanten Anstiegs der vergangenen Jahre nur 20 Studierende je 1 000 Einwohner verzeichnet.

P2News/destatis

Werbeanzeige

Check Also

Deutschen macht Arbeit Spaß

Keine Frage, die Deutschen lieben ihre Wochenenden und vor allem ihren Urlaub. Das will aber …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.