Werbeanzeige
Home / Politik / Politik Deutschland / Ypsilanti greift in Hamburg-Wahlkampf ein
Werbeanzeige

Ypsilanti greift in Hamburg-Wahlkampf ein

Die hessische SPD-Vorsitzende Andrea Ypsilanti wird zwei Wahlkampfauftritte im Vorfeld der Bürgerschaftswahl in Hamburg absolvieren. Das berichtet die in Düsseldorf erscheinende “Rheinische Post” unter Berufung auf einen Sprecher Ypsilantis. Demnach soll Ypsilanti voraussichtlich am 18. und 22. Februar an der Seite von Hamburgs SPD-Spitzenkandidat Michael Naumann auftreten. Wie aus SPD-Kreisen zu hören ist, wurden die Termine kurzfristig anberaumt. Der SPD-Vorsitzende Kurt Beck soll die überraschende Wahlsiegerin der Landtagswahlen in Hessen zu den Auftritten ermuntert haben. Ypsilanti gilt seit ihrem Beinahe-Sieg gegen den CDU-Ministerpräsidenten Roland Koch als “Botschafterin des Wechsels”, wie ein SPD-Vorstandsmitglied gegenüber der Zeitung formuliert. Bei der Bürgerschaftswahl am 24. Februar will Naumann den CDU-Bürgermeister Ole von Beust ablösen. Zur Wahlkampf-Unterstützung reisen in den kommenden zwei Wochen auch die SPD-Bundesminister Peer Steinbrück (Finanzen) und Sigmar Gabriel (Umwelt) an.

Rheinische Post

Werbeanzeige

Check Also

Annette Schavan: CDU bleibt neugierig auf die Piraten

Die stellvertretende CDU-Chefin Annette Schavan blickt wachsam auf den Erfolg der Piratenpartei. „Gerade das sich …