Werbeanzeige
Home / Gesundheit-Fitness / Reisen / Wo Griechenland sich seine Ursprünglichkeit bewahrt
Werbeanzeige

Wo Griechenland sich seine Ursprünglichkeit bewahrt

Die Ursprünglichkeit Griechenlandes zeigt sich am eindrucksvollsten in seiner Inselwelt. Die Gassen der Städte sind zu klein, als dass Autos sie verstopfen könnten und es gibt Buchten, die Urlauber den ganzen Tag für sich allein haben. Abgeschieden vom Festland genießen Reisende hier Kultur und Natur in Reinform. Das Reiseportal ab-in-den-urlaub.de berichtet über die Vorzüge der Nördlichen Sporaden.

Vor der Ostküste des Festlandes von Griechenland liegen die rund 135 Inseln und Felseneilande der Nördlichen Sporaden. Touristen zieht es meist in die Hotels nach Skiathos oder Skopelos. Während letztere ausschließlich mit der Fähre zu erreichen ist, verfügt Skiathos über einen internationalen Flughafen. Von Deutschland aus ist er mit Olympic Airlines zu erreichen. Eine andere Möglichkeit ist die Anreise über die Stadt Volos auf der Halbinsel Pilion, auch Pelion genannt. Diese wird unter anderem von Air Berlin angeflogen. Mit der Fähre dauert die Überfahrt von Volos bis nach Skiathos etwa eine Stunde, bis nach Skopelos circa zwei Stunden.

Für Reisende, die vorallem nach Entspannung im Urlaub suchen, lohnt sich die längere Anfahrt. Skopelos ist ruhiger, auch die Griechen ziehen sie dem quirligen Skiathos in der Regel vor. Dennoch versprühen beide Inseln den typischen griechischen Mittelmeer-Charme. Es gibt Zitronen-, Mandel- und Feigenbäume, die einen betörenden Duft versprühen. Die Qualität der Strände ist auf beiden Inseln hervorragend. Nachtschwärmer sollten sich eher nach Skiathos orientieren. Dort gibt es zahlreiche Bars und Diskotheken, die die Nacht mitunter zum Tage werden lassen.

P2News/unister

Werbeanzeige

Check Also

Die schönsten Fahrradtouren kompakt

Schöne Sommer-Radtouren, die auch kulturell und landschaftlich etwas bieten, hat der ADAC aus seinen „TourBooks …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.