Werbeanzeige
Home / Auto-Motor-Sport / News & Ratgeber / Wildwechsel: Teilkasko muss auch bei Ausweichen zahlen
Werbeanzeige

Wildwechsel: Teilkasko muss auch bei Ausweichen zahlen

Weicht ein Autofahrer einem Reh aus, muss unter Umständen die Teilkaskoversicherung zahlen, wenn bei diesem Ausweichmanöver das Fahrzeug beschädigt wird. Laut ARAG kann eine Zahlungspflicht auch dann bestehen, wenn ein Zusammenprall mit dem Wild nicht einmal unmittelbar bevorstand (AG München 345 C 3874/08).

P2News

Werbeanzeige

Check Also

Steuerbefreiung für Elektroautos als Kaufanreiz nicht ausreichend

Anlässlich des Tags der Umwelt befragte das Internet-Portal AutoScout24 seine Nutzer zur aktuellen Debatte um …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.