Werbeanzeige
Home / Gesundheit-Fitness / Beauty&Wellness / Wie man das gewisse Etwas lernen kann
Werbeanzeige

Wie man das gewisse Etwas lernen kann

Menschen mit Ausstrahlung wirken anziehend – unabhängig von ihrem Aussehen. Wie die Zeitschrift VITAL in ihrer neuesten Ausgabe berichtet, kann man dieses gewisse Etwas durchaus lernen. Denn wer sich mit seinem Körper anfreundet, auf innere Balance setzt und an seiner Persönlichkeit arbeitet, wirkt attraktiv. Wobei Attraktivität zunächst mit Schönheit assoziiert wird. „Es gibt bestimmte Schönheitsfaktoren, die in jeder Kultur und über Jahrhunderte hinweg Gültigkeit haben,“ erklärt Dr. Bernhard Find, Attraktivitätsforscher an der Universität Göttingen. Dazu gehören zum Beispiel große Augen, volle Lippen, ein symmetrisches Gesicht und bestimmte Körperproportionen. „All diese Faktoren signalisieren Fruchtbarkeit und Gesundheit,“ erläutert Fink. „So gesehen ist Schönheit biologisch sinnvoll.“ Doch auch kleine Makel werden als schön empfunden, wenn die betreffende Frau gleichzeitig demonstriert, dass sie sich dieses Merkmal leisten kann. Wer selbstbewusst zu seinen körperlichen Eigenarten steht, wirkt daher oft individueller und interessanter als ein Katalogmodel.

Das gewisse Etwas beruht jedoch vor allem auf Persönlichkeit. Bei einer US-Studie, bei der die Attraktivität von Frauen beurteilt werden sollte, rangierten beispielsweise die Frauen ganz weit vorne, die sich sozial engagierten. Auch ein Lächeln kann Wunder wirken: Menschen, die fröhlich gucken, werden erwiesenermaßen auch als schöner eingeschätzt. Wer an seiner Ausstrahlung arbeiten will, sollte Gefühle nicht hinter einer Maske verstecken, sondern Emotionen zeigen und so Sympathie wecken. Menschen, die sich für etwas begeistern, reißen auch andere mit. Wichtig bei Gesprächen: Signalisieren Sie Interesse. Hören Sie zu, stellen Sie Fragen und halten Sie den Blickkontakt, um dem Gegenüber Aufmerksamkeit und Wertschätzung zu zeigen. Mut zu Ecken und Kanten in der eigenen Persönlichkeit zahlt sich aus: Wer sich selbst ernst nimmt, wird auch von anderen ernst genommen. Wichtigster Attraktivitätsfaktor ist die Authentizität: Bleiben Sie in Aussehen und Verhalten ganz Sie selbst – das ist der sicherste Weg zu einer super Ausstrahlung.

VITAL, P2news

Werbeanzeige

Check Also

Frühlingsputz für die Füße – Jetzt schon mit der Pflege beginnen

Wer das Barfußwetter und die luftige Schuhmode mit schönen und gesunden Füßen genießen will, fängt …