Werbeanzeige
Home / Wissen / Toll! / Weltweite Schlaf-studie offenbart interessante Neuigkeiten
Werbeanzeige

Weltweite Schlaf-studie offenbart interessante Neuigkeiten

21% der Deutschen wünschen sich wie im Disney Klassiker Dornröschen „durch einen Kuss“ geweckt zu werden

Im Film Dornröschen (Originaltitel: Sleeping Beauty) wird Prinzessin Aurora durch die böse Fee Malefiz verflucht und fällt in ewigen Schlaf, bis sie durch den Kuss ihres wahren Traumprinzen erlöst wird. Zum DVD & Blu-ray-Start der 2-Disc Platinum Edition des Disney Klassikers wurde von Nielsen NRG eine weltweite unabhängige und bislang einmalige Schlafstudie durchgeführt.

Wie würden Sie am Morgen am liebsten aufwachen? Welcher Ihrer Träume soll in Erfüllung gehen? Wo und wie schlafen Sie am liebsten? Das waren einige der Fragen, auf die 500 Personen pro Land geantwortet haben. Die Studie brachten verblüffende und auch sehr humorvolle Ergebnisse zum Thema Schlafen und Träumen ans Licht.

Wussten Sie schon, dass:

64% der deutschen Befragten davon träumen, wie im Märchen „glücklich bis ans Ende ihrer Tage zu leben“.

Die Deutschen im Durchschnitt um 23.38 Uhr ins Bett gehen und fast exakt 7 Stunden später, um 6.37 Uhr wieder aufstehen.

In Deutschland vor dem Schlafen gerne ein Glas Wein getrunken wird, die Engländer jedoch lieber ein Glas Milch oder einen Tee bevorzugen.

Fast die Hälfte aller Befragten in Deutschland nach dem Aufstehen erst einmal Kaffee kocht, wohingegen sich die Franzosen mit 61% erst einmal ein ordentliches Frühstück zubereiten.

Sich 61% der befragten Personen gerne öfter einmal eine Ruhepause gönnen würden.

So verbindet uns alle zwar das grundlegende Bedürfnis nach Schlaf und doch haben wir die unterschiedlichsten Angewohnheiten, Einstellungen und Vorlieben.

Walt Disney Studios

P2News

Werbeanzeige

Check Also

Neuer Trend Floating Homes

Auf einem Hausboot zu wohnen, bedeutet für manche Menschen ein Leben in Freiheit und ohne …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.