Werbeanzeige
Home / Gesundheit-Fitness / Info / Weltneuheit – Bandscheibenprothese – die nächste Generation
Werbeanzeige

Weltneuheit – Bandscheibenprothese – die nächste Generation

Künstliche Bandscheiben an der Halswirbelsäule – die nächste Generation Endoprothesen an der Wirbelsäule sind so erfolgreich wie Hüft- und Knie-Prothesen. An der Lendenwirbelsäule sind sie seit den 1980er Jahren im regelmäßigen Gebrauch. An der Halswirbelsäule seit Anfang 2000. Und wie bei Computern und Autos werden die Implantate immer besser: Die bewährte Bandscheibenprothese „Pro Disc C“ erfährt im Februar 2009 nicht nur ein „face lift“ sondern kommt in einer komplett neuen Generation zum Einsatz. Dr. Bertagnoli wird sie in Bogen, Bayern, weltweit erstmals bei einem Patienten implantieren.

Dr. Rudolf Bertagnoli ist Leiter des Wirbelsäulen-Spezial-Instituts „Pro Spine“, und hat die bewegungserhaltenden Operationen an der Wirbelsäule international vorangetrieben. Auch das neue Modell „Pro Disc C Nova“ geht maßgeblich auf seine Erfahrungen und Kenntnisse zurück: Es verankert noch besser und gleichzeitig sanfter im Halswirbel-Knochen und ist vor allem für die Vorsorge mehrerer Bandscheiben konzipiert; das ist besonders wichtig bei zarten Patienten, oder bei der Operation von mehreren Bandscheiben übereinander. Die Gelenk-Fläche ist jetzt aus ultra-hochvernetztem Polyethylen für noch geringeren Verschleiß. Das metallische Grundmaterial ist speziell geschichtet: so kann die Prothese so stabil wie Chirurgenstahl mit optimalen Reibungsverhalten sein – gleichzeitig ist die Oberfläche allergie-freies Titan. Das spezielle Metall kann später problemlos im Kernspintomogramm untersucht werden, es stört die Bildgebung nicht mehr. Fortschritt für den Patienten wird in Deutschland gemacht. Herr Dr. Bertagnoli ist überzeugt, daß er seinen Patienten mit dem neuen Modell noch besser helfen kann.

Pro Spine Wirbelsäulenzentrum

P2News

Werbeanzeige

Check Also

Krebsschnüffler auf vier Pfoten

Die feine Nase von Hunden wollen Ärzte aus Stuttgart und Nürnberg nutzen, Lungenkrebs früher zu …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.