Werbeanzeige
Home / Gesundheit-Fitness / Beauty&Wellness / Wellness in vollen Zügen
Werbeanzeige

Wellness in vollen Zügen

Aufgrund von Stress und langen Arbeitszeiten am Schreibtisch nehmen Probleme mit Muskelverspannungen zu. Um diesen vorzubeugen, gönnen sich immer mehr Menschen Wellnessmassagen – aber auch um einfach mal abzuschalten, zu entspannen und sich selbst etwas Gutes zu tun.

Massagen dienen zur Muskellockerung und zur Lösung von Verspannungen ebenso wie zur Steigerung der Vitalität und des Wohlbefindens – und haben somit einen positiven Einfluss auf unsere Gesundheit. Deshalb bieten Wellnesshotels, Day Spas oder Kur- und Bädereinrichtungen ein umfangreiches und stetig steigendes Repertoire verschiedener Massagen an.

Im April 2009 startet das IST-Studieninstitut zum ersten Mal die Weiterbildung „Wellnessmassagen (IST)“. Der neunmonatige Lizenzkurs vermittelt den Teilnehmern fundierte Grundlagen und einen umfassenden Überblick über verschiedene Massagetechniken im Wellnessbereich. Neben klassischen und fernöstlichen Massagetechniken spielt auch die ayurvedische Massage bei dieser Weiterbildung eine große Rolle. Außerdem lernen die Teilnehmer aktuelle Trends wie z.B. Hot Stone-, Klangschalen- oder Seidenhandschuhmassagen kennen. Nach erfolgreichem Abschluss verfügen sie somit über ein umfassendes Know-how, um vielfältige Massageangebote durchführen zu können.

P2News

Werbeanzeige

Check Also

Frühlingsputz für die Füße – Jetzt schon mit der Pflege beginnen

Wer das Barfußwetter und die luftige Schuhmode mit schönen und gesunden Füßen genießen will, fängt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.