Werbeanzeige
Home / Auto-Motor-Sport / Auto / Marken / Audi / Audi News / „Voll-Hybride“ lautet die Devise bei Audi
Werbeanzeige

„Voll-Hybride“ lautet die Devise bei Audi

Vor wenigen Tagen hatte er – zum Auftakt der Design Miami und der Art Base Miami – seinen großen medialen Auftritt, Ende März kommt er in den Handel: Audis neuer A8. Ein Fahrzeug, mit dem die Ingolstädter den Premierenbeobachtern nichts schuldig blieben und noch viel vorhaben.

Konzentrieren sich die Ingolstädter beim Start des A8 noch auf ihre zweifellos effizienten Benziner und Diesel, zeigen sie bereits im Frühjahr ihren A8 Hybrid. Und das ist erst der Anfang, wie Audi-Chef Rupert Stadler am Rande der Weltpremiere gegenüber dem Branchendienst „PS Automobil Report“ ankündigte. Sukzessive hält der Hybrid auch in anderen Modellreihen Einzug. So in Audis Q5. Er kommt Ende 2010. Beim Projekt Hybrid setzt die Marke auf Voll-Hybrid, denn ein solches Auto soll auch „rein elektrisch fahren können“, betont Stadler. Dafür steht auch der e-tron, dessen Konzept auf der Frankfurter IAA vorgestellt wurde. Von ihm ist eine Kleinserie für Ende 2012 geplant.

Wie Audi die Lücke zwischen A1 und A3 schließen will, dazu äußerte sich Stadler nicht definitiv. Nur so viel, dass bei den Überlegungen zu einem A2 neben herkömmlichen Antrieben auch das Thema E-Mobilität eine wichtige Rolle spiele.

P2News/auto-reporter

Werbeanzeige

Check Also

Audi A6: Klar, nach Limousine folgt Avant

Es ist bei Audi ein geschriebenen Gesetz: Zuerst wird die Limousine auf den Markt gebracht, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.