Werbeanzeige
Home / Auto-Motor-Sport / Auto / Marken / VW / VW News / Volkswagen zeigt Aktionsmodelle auf Handwerksmesse
Werbeanzeige

Volkswagen zeigt Aktionsmodelle auf Handwerksmesse

Volkswagen Nutzfahrzeuge zeigt auf der Internationalen Handwerksmesse (11. bis 15. März 2009) in München erstmals die aus vier Aktionsmodellen bestehende „Handwerksfamilie“. Sie setzt sich aus dem Crafter, Transporter, Caddy und Caddy Maxi für Dachdecker, Maurer, Schlosser, Kuriere und ähnliches Gewerbe zusammen. Abhängig von Radständen und Dachhöhen sind in den Kastenwagen Laderaumvolumina von 3,2 bis 14 Kubikmeter und Tonnagen von 571 bis 1539 Kilogramm möglich. Die Aktion mit Preisvorteilen läuft bis zum 30. Juni 2009.

Das größte Familienmitglied ist der Crafter mit 3,0 oder 3,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht und Heckantrieb. Er lässt sich als Handwerks-Crafter nach Belieben mit kurzem, mittlerem oder langem Radstand sowie Normal- oder Hochdach bestellen. Als Motorisierung stehen die TDI-Aggregate von 80 kW / 109 PS bis 120 kW / 163 PS zur Wahl. Der Preisvorteil des Aktionsmodells liegt bei 3500 Euro.

Den Handwerks-Transporter mit Frontantrieb gibt es mit kurzem und langem Radstand, jedoch ausschließlich mit Normaldach. So gerüstet lassen sich 6,7 Kubikmeter Laderaumvolumen realisieren. Zur Verfügung stehen alle Vier- und Fünfzylinder der T5-Baureihe. Der Preisvorteil des Aktionsmodells liegt bei 2500 Euro.

Den Caddy Maxi gibt es zum einen mit dem 1,6-Liter-Ottomotor, der eine Leistung von 75 kW / 102 PS hat, und zum anderen mit dem 77 kW / 105 PS starken TDI-Motor. Der Preisvorteil liegt bei 2000 Euro.

Der Caddy offeriert 3,2 Kubikmeter Laderaumvolumen. Motorseitig steht nahezu die gesamte Range zur Verfügung. So lässt er sich auch als Blue Motion bestellen. Lediglich der Ecofuel mit Erdgasantrieb und der 2,0-Liter-TDI sind von dem Angebot ausgenommen. Der Preisvorteil liegt bei 1500 Euro.

P2News

auto-reporter.net
Werbeanzeige

Check Also

Allrad-Auto des Jahres 2011: Volkswagen Touareg

119.432 Leser von Europas größtem Allradmagazin „Auto Bild Allrad“ haben den Volkswagen Touareg erneut zum …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.