Werbeanzeige
Home / Auto-Motor-Sport / Motorsport / Motorsport News / Volkswagen- Motor auch in der britischen Formel 3
Werbeanzeige

Volkswagen- Motor auch in der britischen Formel 3

Volkswagen baut sein Engagement als Motorenlieferant für die Formel 3 aus. Neben der Euro-Serie und dem deutschen ATS-Cup kommt der 210 PS starke 2-Liter-FSI in der Saison 2009 erstmals auch in der britischen Formel-3-Meisterschaft zum Einsatz. Die Teams Carlin Motorsport mit vier und T-Sport mit zwei Fahrern vertrauen in England auf das Volkswagen-Aggregat.

Carlin Motorsport hat in den Jahren 2001, 2003, 2005 und 2008 die Formel-3-Meisterschaft auf den britischen Inseln gewonnen. Teamchef Trevor Carlin setzt in der neuen Saison vier Dallara F309-Volkswagen ein. Das Team T-Sport erreichte in der vergangenen Saison vier Siege.

Die englische Formel-3-Meisterschaft wird 2009 an zehn Rennwochenenden ausgetragen, darunter auch jeweils ein Auslandsstart in Belgien, Deutschland und Rumänien.

P2News

autoreporter.net
Werbeanzeige

Check Also

6. Etappe: Volkswagen mit Vierfachsieg und Doppelführung in die Halbzeit

Mit einem Vierfachsieg auf der sechsten Etappe verabschiedet sich Volkswagen aus der ersten Hälfte der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.