Werbeanzeige
Home / Gesundheit-Fitness / Ernährung / Rezepte / Vielseitige Vitaminbombe für den Winter
Werbeanzeige

Vielseitige Vitaminbombe für den Winter

Kohl besitzt nicht nur viele Vitamine und Mineralstoffe, sondern ist zudem überaus vielseitig. So kommt Rosenkohl beispielsweise in einem Gratin mit Mozzarella, Möhren und Tomaten bestens zur Geltung

Im Herbst und im Winter hat er Hochsaison: Kohl. Und gerade jetzt, in der Erkältungszeit, kann man seinen hohen Vitamin- und Mineralstoffgehalt auch besonders gut gebrauchen. Lange als „Speise für Arme“ verkannt, gewinnt das heimische Gemüse immer mehr an Ansehen und Beliebtheit zurück – und das nicht allein wegen seiner gesundheitsfördernden Wirkung. Auch dank seiner ungeheuren Vielfalt findet Kohl immer mehr Zuspruch.

Die fettfreien, ballaststoffreichen Vitamin- und Mineralstoffbomben sind ideal dazu geeignet, uns schlank und fit zugleich über den Winter zu bringen. Ob Rot-, Weiß-, Grün- oder Blumenkohl – alle Kohlsorten enthalten jede Menge Vitamin C. Zudem unterstützen das im Kohl enthaltene Vitamin E und sein Betacarotin die Zellerneuerung, Kalium ist gut für das Herz, Magnesium verhindert Muskelkrämpfe und Kalzium sorgt für gesunde Knochen. Damit die wertvollen Nährstoffe nicht verloren gehen, sollte Kohl nicht zu lange gekocht werden. Klein geschnitten und kurz blanchiert, gedünstet oder angebraten behält er seinen feinen Geschmack und seine schützenden Inhaltsstoffe. Beim Zubereiten sollte immer ein wenig Fett, z.B. Öl oder Butter, verwendet werden. Nur so können die vielen fettlöslichen Vitamine vom Körper aufgenommen werden.

Vorbei sind die Zeiten, in denen Kohl nur als schmucklose Beilage zu deftigen und schweren Gerichten in Erscheinung trat. Seine unglaubliche Vielfalt ist es, die ihn sowohl in Klassikern wie Krautsalat, Kohlrouladen oder dem Irish Stew als auch in der modernen Küche in Suppen oder Salaten so beliebt macht. Zu den Klassikern unter den Kohlsorten zählt zweifelsohne der Rosenkohl. Wer diesen vielseitigen Leckerbissen einmal auf ganz neue Art erleben möchte, für den ist ein Rosenkohl-Mozzarella-Gratin genau das Richtige. Mit knackigen Möhren, aromatischen Tomaten und frischem Mozzarella im Ofen überbacken, sorgt dieser Auflauf für heiße Genussmomente zur Winterzeit. Auch Suppen mit Kohl erfreuen sich besonders in der kalten Jahreszeit großer Beliebtheit. Mit Sahne verfeinert und mit knusprig gerösteten Bauernbrotwürfeln garniert, lässt das feine Grünkohlcremesüppchen Feinschmeckerherzen höher schlagen.

News-Reporter

P2News

(Foto: Nestlé/News-Reporter)
Werbeanzeige

Check Also

Vitamin D Mangel fördert Zivilisationskrankheiten

Das „Vitamin D Update 2011“, das unter Leitung der als Vitamin D-Experten bekannten Profes. Reichrath …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.