Werbeanzeige
Home / Auto-Motor-Sport / Auto / Marken / Toyota / Toyota News / Viele Neuheiten auf dem Toyota-Stand
Werbeanzeige

Viele Neuheiten auf dem Toyota-Stand

Gleich fünf Deutschland-Premieren präsentiert Toyota auf der Auto Mobil International (AMI) in Leipzig. Im Mittelpunkt des Interesses dürfte der Auris Hybrid stehen, der im Herbst auf den Markt kommt. Weitere Neuheiten sind der neue Auris mit konventionellem Antrieb, der modellgepflegte RAV4 und die Serienversion des Prius Plug-In-Hybrid (PHV). Darüber hinaus ist erstmals in Deutschland die elektrisch angetriebene Konzeptstudie FT-EV II zu sehen.

Der Auris Hybrid, der im europäischen Fahrzyklus lediglich 3,8 Liter auf 100 Kilometern verbraucht, stellt einen Meilenstein der Technologie auf alle Toyota-Baureihen in den kommenden zehn Jahren dar. Zugleich erweitert er das Antriebsangebot im neuen Auris, der mit einem dynamischen Karosseriedesign und einer sorgfältig überarbeiteten Innenraumgestaltung aufwartet. Fahrwerk und Lenkung wurden ebenso neu abgestimmt und damit Fahrkomfort und Handling weiter optimiert.

Beim neuen RAV4 sorgt eine neue Frontpartie für eine nochmals verbesserte Optik, zudem verfügen alle Modelle serienmäßig über das Toyota Optimal Drive Eco-Konzept, sodass die Verbräuche gesenkt werden konnten. Darüber hinaus ist der 2.2 D-4D-Motor mit Automatikgetriebe nun erstmals für das mittlere Ausstattungsniveau erhältlich und stellt somit einen günstigeren Einstieg in die Diesel-Automatik-Welt beim RAV4 dar.

P2News/auto-reporter

Werbeanzeige

Check Also

Toyota setzt auf Elektromobilität

Der Auftritt von Toyota auf der Auto Shanghai 2011 (21. bis 28. April 2011) steht …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.