Werbeanzeige
Home / Politik / Politik Deutschland / Vertrauen in Politiker sinkt weiter – Nur Guttenberg kann zulegen
Werbeanzeige

Vertrauen in Politiker sinkt weiter – Nur Guttenberg kann zulegen

Karl-Theodor zu Guttenberg

Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) bleibt der populärste deutsche Politiker. Im neuen Politikerranking des Hamburger Magazins stern, in dem die Bürger ausgewählten Politikern Vertrauenspunkte auf einer Skala von 0 (kein Vertrauen) bis 100 (sehr großes Vertrauen) vergeben konnten, erhielt der CSU-Politiker im Schnitt 63 Punkte, 2 mehr als im letzten Ranking Ende Juli. Mit 55 Punkten folgte auf Platz zwei Kanzlerin Angela Merkel (CDU). Sie büßte einen Punkt ein und liegt nunmehr 8 Punkte hinter zu Guttenberg. Beliebtester SPD-Politiker ist erneut SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier, dem die Bürger unverändert 54 Vertrauenspunkte geben. Arbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU), die im letzten Ranking noch gleichauf mit der Kanzlerin lag, verliert 4 Punkte und muss sich mit 52 Punkten und Platz vier begnügen.

Einbußen müssen auch die Politiker im Mittelfeld hinnehmen: Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) erhält 51 Punkte (-2), SPD-Chef Sigmar Gabriel 47 Punkte (-1), Grünen-Fraktionschefin Renate Künast 45 Punkte (-1), CSU-Chef Horst Seehofer 43 Punkte (-2) und Grünen-Fraktionschef Jürgen Trittin 42 Punkte (-1).

Am Ende der Skala liegen Linken-Fraktionschef Gregor Gysi, (36 Punkte, +2) und zwei Politiker der FDP: Gesundheitsminister Philipp Rösler fällt auf 34 Punkte (-3). Schlusslicht ist wieder Außenminister Guido Westerwelle: Er sinkt auf ein neues Rekordtief von 30 Punkten (-1).

P2News/stern

Werbeanzeige

Check Also

Annette Schavan: CDU bleibt neugierig auf die Piraten

Die stellvertretende CDU-Chefin Annette Schavan blickt wachsam auf den Erfolg der Piratenpartei. „Gerade das sich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.