Werbeanzeige
Home / Politik / Politik Deutschland / Umfrage: Deutsche zweifeln am Konjunkturpaket
Werbeanzeige

Umfrage: Deutsche zweifeln am Konjunkturpaket

Das 50 Milliarden Euro teure Konjunkturpaket II der Bundesregierung stößt bei den Deutschen auf große Skepsis. Mehr als zwei Drittel der Bürger (69 Prozent) erklären in einer Umfrage für den stern, sie glaubten nicht, dass damit die Wirtschaftskrise bewältigt werden könne. Lediglich 26 Prozent gehen davon aus, dass es wirkt. Die größte Zustimmung gibt es noch bei den Anhängern der Union. 38 Prozent von ihnen halten die Konjunkturhilfe für sinnvoll.

Die überwältigende Mehrheit der Bürger (79 Prozent) glaubt auch nicht daran, dass sie selbst von den geplanten Maßnahmen profitiert. Nur jeder Fünfte (18 Prozent) rechnet damit, dass er durch das Paket in diesem Jahr netto mehr Geld in der Tasche haben wird.

Auch die Abwrackprämie von 2500 Euro für Altautos wird von den Bürgern kritisch gesehen: 59 Prozent halten sie für falsch. Darüber hinaus geben drei Viertel der Deutschen in der stern-Umfrage an, dass sie die Prämie nicht in Anspruch nehmen wollen. Nur 11 Prozent wollen die Prämie nutzen.

[poll id=“2″]

Strittig ist auch, ob sich der Staat derzeit so hoch verschulden sollte. Eine Mehrheit von 54 Prozent hält dies für unvertretbar, lediglich 39 Prozent finden es richtig. Vor allem die Anhänger der Liberalen (55 Prozent) befürworten höhere Staatsschulden, um die Wirtschaft zu retten. Die Wähler der Linken dagegen sind vehement gegen neue Schulden (74 Prozent).

Datenbasis: 1000 repräsentativ ausgesuchte Bundesbürger am 15. und 16. Januar 2009. Statistische Fehlertoleranz: +/- 3 Prozentpunkte, Auftraggeber: stern. Quelle: Forsa-Institut, Berlin.

stern

P2News

Werbeanzeige

Check Also

Annette Schavan: CDU bleibt neugierig auf die Piraten

Die stellvertretende CDU-Chefin Annette Schavan blickt wachsam auf den Erfolg der Piratenpartei. „Gerade das sich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.