Werbeanzeige
Home / Politik / Politik Deutschland / Umfrage: Bund soll Mehreinnahmen für Schuldenabbau verwenden
Werbeanzeige

Umfrage: Bund soll Mehreinnahmen für Schuldenabbau verwenden

Die Mehrheit der Deutschen möchte, dass die prognostizierten Steuermehreinahmen von 61 Milliarden Euro in den Schuldenabbau gesteckt werden. In einer Umfrage für das Hamburger Magazin stern erklärten dies 45 Prozent der Befragten. Etwas weniger (41 Prozent) plädierten dafür, das Geld zum Beispiel in Infrastrukturprojekte oder in die Bildung zu investieren. Vergleichsweise wenige (13 Prozent) erklärten, das Geld solle für Steuersenkungen verwendet werden.

Für einen Schuldenabbau sprachen sich mehrheitlich auch die Anhänger fast aller Parteien aus. Nur die Wähler der Linken waren mehrheitlich (57 Prozent) dafür, das Geld zu investieren. Der Vorschlag, die 61 Milliarden Euro für Steuersenkungen zu nutzen, fand nicht mal Beifall bei den FDP-Anhänger: Nur 11 Prozent von ihnen sprachen sich dafür aus. Die meisten FDP-Wähler (60 Prozent) möchten, dass Schulden abgebaut werden.

P2News/stern

Werbeanzeige

Check Also

Annette Schavan: CDU bleibt neugierig auf die Piraten

Die stellvertretende CDU-Chefin Annette Schavan blickt wachsam auf den Erfolg der Piratenpartei. „Gerade das sich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.