Werbeanzeige
Home / Auto-Motor-Sport / Auto / Marken / Audi / Audi News / TT-Topmodell RS mit siebengängiger S tronic
Werbeanzeige

TT-Topmodell RS mit siebengängiger S tronic

Blitzschnelle Schaltvorgänge und wegweisende Effizienz, diese Maxime des Audi TT RS soll nicht zuletzt das jetzt auch für das Topmodell der TT-Familie bestellbare Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe unterstützen. Entwickelt von der quattro GmbH, begnügt sich der TT RS Coupé im Mittel mit 8,5 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometern (CO2: 197 g/km).

Das neben dem Sechsgang-Handschaltgetriebe für den Audi TT RS erhältliche Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe S tronic lässt den Schaltvorgang durch den Wechsel der beiden Kupplungen binnen weniger Hundertstelsekunden vonstatten gehen. Fließend die Übergänge, hochkomfortabel und ohne wahrnehmbare Unterbrechung der Zugkraft. Großen Wert haben die Techniker auf Effizienz gelegt und den siebten Gang als drehzahlsenkenden Overdrive lang übersetzt. Das reduziert den Verbrauch.

Der Fahrer hat die Wahl zwischen zwei vollautomatischen Modi und dem manuellen Modus, in dem er die Gänge mittels Schaltwippen am Lenkrad oder per Wählhebel wechselt. Eine „Launch Control“ soll die Beschleunigung aus dem Stand heraus nahezu perfekt ablaufen lassen: mit geballter Turbo-Power und minimalem Reifenschlupf. Damit beschleunigt der TT RS mit S tronic noch rasanter als mit Handschaltung. Bereits nach 4,3 Sekunden ist mit dem Coupé die Tempo-100-Marke überfahren. Abgeregelt wird bei 250 km/h; doch diese Begrenzung lässt sich auf Wunsch aufheben.

Der 2,5-Liter TFSI 5-Zylinder-Motor im Audi TT RS wurde im Juni 2010 mit dem „International Engine of the Year Award“ ausgezeichnet. Ausgestattet den Kerntechnologien der Ingolstädter, sprich Turboaufladung und FSI-Direkteinspritzung, leistet das Kraftpaket bei 5.400 bis 6.500 U/min 250 kW (340 PS) und erreicht bei 1.600 bis 5.300 U/min ein maximales Drehmoment von 450 Nm. Die Mischung aus permanentem quattro-Antrieb, Hochleistungsfahrwerk und kraftvollem Fünfzylinder lässt ein Fahrerlebnis der besonderen Art vermuten. Die Auslieferung des TT RS mit S tronic beginnt im Oktober zum Preis von 58.300 Euro für das Coupé und 61.150 Euro für den Roadster.

P2News/Auto-Reporter.

Werbeanzeige

Check Also

Audi A6: Klar, nach Limousine folgt Avant

Es ist bei Audi ein geschriebenen Gesetz: Zuerst wird die Limousine auf den Markt gebracht, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.