Werbeanzeige
Home / Politik / Politik Deutschland / Trittin fordert von Steinmeier Schritte gegen die internationale Block-bildung
Werbeanzeige

Trittin fordert von Steinmeier Schritte gegen die internationale Block-bildung

Grünen-Außenexperte Trittin fordert von Steinmeier Schritte gegen die internationale Blockbildung

Der außenpolitische Sprecher der Grünen, Jürgen Trittin, verlangt von Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) mehr Druck auf die US-Regierung. Steinmeier müsse den „destruktiven Ansätzen zu neuer Blockbildung entschieden entgegentreten“, sagte der Grünen-Politiker. Im Falle des Iran und im Nahen Osten müsse der Weg „direkter Verhandlungen gesucht werden“, sagte Trittin. Zugleich kritisierte der Politiker die USA. „Bushs Krieg gegen den Terror ist ein Auslaufmodell.“ Allerdings habe auch die Bundesregierung den atomaren Nichtverbreitungsvertrag massiv beschädigt, indem sie gegen den Widerstand anderer Länder durchgesetzt habe, dass die USA Atomtechnologie an Indien liefern könne. Außenminister Steinmeier wird am heutigen Freitag vor der Uno in New York anlässlich der Vollversammlung sprechen.

Rheinische Post

P2News

Werbeanzeige

Check Also

Annette Schavan: CDU bleibt neugierig auf die Piraten

Die stellvertretende CDU-Chefin Annette Schavan blickt wachsam auf den Erfolg der Piratenpartei. „Gerade das sich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.