Werbeanzeige
Home / Gesundheit-Fitness / Reisen / Tourismus in Estland
Werbeanzeige

Tourismus in Estland

Estland gehört zu den weniger bekannten Urlaubsregionen Europas. Der kleinste der drei baltischen Staaten engagiert sich jedoch zunehmend im Tourismus und spezialisiert sich besonders auf Öko- und Individualtourismus. Das Reiseportal travel24.com stellt Estland und seine Reize als Urlaubsziel vor.

Viele Deutsche reisen in den Ferien gern Richtung Süden, doch auch im Norden gibt es zahlreiche attraktive Ziele. Zu den Optionen gehört dabei zum Beispiel ein Urlaub in Estland. Die Landschaft hat viel zu bieten und auch die Kultur des Landes hält für Touristen besondere Reize bereit. Die estnische Hauptstadt Tallinn wurde zusammen mit dem finnischen Turku zur Kulturhauptstadt 2011 ernannt und lockt Menschen aus aller Welt mit ihren kulturellen Höhepunkten an.

Darüber hinaus können Urlauber in Estland Natur pur erleben, denn das Land verfügt über etwa 300 Naturreservate. Das Angebot umfasst zum Beispiel Aktivurlaub mit Wander- und Fahrradtouren, außerdem können Urlauber die Natur vom Kajak oder vom Kanu aus kennenlernen, etwa im Rahmen einer Meereskajaktour. Neben einem Einblick in das Landleben auf dem Festland bietet sich ein Aufenthalt auf einer der 1.500 zu Estland gehörenden Inseln an.

Viele Urlauber nutzen bei einer Reise ins Baltikum die Gelegenheit, auch die Staaten Lettland und Litauen zu besuchen. Bezüglich der Mentalität unterscheiden sich die Esten durch ihr ruhiges Wesen von ihren eher temperamentvollen Nachbarn. Estnisch ist mit dem Finnischen eng verwandt. Besucher können damit rechnen, dass viele Esten neben ihrer Amtssprache auch Englisch, Russisch oder sogar Deutsch sprechen.

P2News/unister

Werbeanzeige

Check Also

Die schönsten Fahrradtouren kompakt

Schöne Sommer-Radtouren, die auch kulturell und landschaftlich etwas bieten, hat der ADAC aus seinen „TourBooks …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.