Werbeanzeige
Home / Auto-Motor-Sport / Sport / Fussball / 2. Fussball Bundesliga / Thomas von Heesen erklärt Rücktritt beim 1.FC Nürnberg
Werbeanzeige

Thomas von Heesen erklärt Rücktritt beim 1.FC Nürnberg

Thomas von Heesen erklärte heute seinen Rücktritt mit sofortiger Wirkung als Chef-Trainer beim 1.FC Nürnberg.

Nach dem Abstieg des Clubs von der 1. in die 2. Fussball Bundesliga in der letzten Saison, will der Club den sofortigen Wideraufstieg in die 1. Fussball Bundesliga schaffen.

Nach bereits zwei absolvierten Spieltagen, steht der Club im Moment auf Rang: 8

von Heesen:

„Aufgrund der jetzigen Situation, die eine von mir nie für möglich gehaltene Eigendynamik entwickelt hat, habe ich mich dazu entschlossen, meine Position zur Verfügung zu stellen.“

von Heesen erklärte weiter, dass er es nicht für nachvollziehbar halte, wie man einen Trainer nach zwei Spieltagen komplett in Frage stellen kann. Eine verjüngerte und neuformierte Mannschaft brauche Zeit zur Entwicklung.

von Heesen teilte der Mannschaft in einem persönlichen Gespräch mit, dass er ihr für die Zukunft alles Gute wünscht und dass die gesteckten Ziele erreicht werden.

Derzeit übernimmt Michael Oenning das Training der Mannschaft, der in der Zeit von Thomas von Heesen als Assistenz-Trainer tätig war.

Beim Heimspiel des 1.FC Nürnberg am kommenden Sonntag, 31.08.08 gegen Alemannia Aachen wird die Mannschaft von Michael Oenning betreut.

Ab wann und wer das Amt des Cheftrainers beim 1.FC Nürnberg übernimmt, ist derzeit noch unklar.

P2News Sportredaktion

Werbeanzeige

Check Also

Rückrunden-Start der Fußball-Bundesliga

Trainingslager, Hallen-Turniere, Testspiele, Pokal-Achtelfinale. Der Ball rollt schon seit Anfang Januar wieder. Aber jetzt am …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.