Werbeanzeige
Home / Digital - Technik - Internet / TechniSat kooperiert mit NDS
Werbeanzeige

TechniSat kooperiert mit NDS

TechniSat kooperiert mit NDS, dem Anbieter des neuen Premiere Verschlüsselungssystems

Ziel der Kooperation ist es, kurzfristig TechniSat Digital-Receiver für Satellit und Kabel mit dem von NDS entwickelten Verschlüsselungssystem „NDS Videoguard“ auszustatten.

Der in Deutschland und Österreich führende Pay-TV-Anbieter Premiere gab am 15. April bekannt, zukünftig sein Programm-Paket auch mit diesem System zu verschlüsseln. Mit Einführung der neuen Verschlüsselungstechnologie „NDS Videoguard“ bei Satellitenkunden setzt Premiere dem illegalen Empfang seiner Pay-TV-Programme mit manipulierten Digital-Receivern ein Ende.

TechniSat wird dieses System auch für seine Geräte, die sich bereits im Markt befinden, als Nachrüstoption anbieten. Weitere Informationen folgen in Kürze.

Über die TechniSat Digital GmbH:

Die TechniSat-Gruppe entwickelt und produziert in Deutschland und der Europäischen Union Produkte der Unterhaltungselektronik. Technische Höchstqualität und zeitgerechtes Design finden sich in digitalen Set-Top-Boxen (auch für PREMIERE geeignet), weiteren Sat-Produkten, TV-Geräten und PC-Karten wieder. Tests der Stiftung Warentest haben dies vielfach bestätigt.

TechniSat ist Deutschlands Marktführer bei Digitalreceivern. Darüber hinaus bietet TechniSat mit seinem TechniSat-Radio Bouquet und RADIOROPA Hörbuch ein in CONAX verschlüsseltes Paket mit derzeit 19 Kanälen über Satellit an.

TechniSat Automotive entwickelt und produziert seit mehr als 10 Jahren hochwertige Produkte aus dem Bereich Car Infotainment, insbesondere Autoradios und Radionavigationssysteme. Der nach ISO/TS 16949 zertifizierte Geschäftsbereich ist Lieferant der Automobilindustrie und entwickelt z.B. für die Marken Volkswagen, Skoda, Seat, Audi und Bugatti.

Quelle: TechniSat Digital GmbH

Werbeanzeige

Check Also

Samsung Galaxy Xcover im Test

Aus der koreanischen Handyschmiede Samsung stammt eines der ersten ziemlich robusten Android-Handys überhaupt. Denn das …