Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Zuwanderung

Themen - Archiv: Zuwanderung

2010: Deutlich mehr Personen nach Deutschland zugezogen

Im Jahr 2010 sind nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) 798 000 Personen nach Deutschland zugezogen. Das waren 77 000 Zuzüge mehr als 2009 (+ 11%). Damit war die Zahl der Zuwanderer deutlich höher als in den letzten fünf Jahren – zuletzt waren jährlich zwischen 660 000 und 720 …

weiter....

Von der Leyen fordert Umsteuern bei der Zuwanderung

Die Union muss nach Auffassung von Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) ihre Haltung zur Zuwanderung grundlegend ändern. „Wir müssen in der Zuwanderung konsequent umsteuern“, sagte von der Leyen dem Tagesspiegel. „Im Moment denken wir noch viel zu sehr an Massenarbeitslosigkeit und die Fehler in der Integrationspolitik der letzten 40 …

weiter....

Schwarz-gelbe Zuwanderungspläne – Endlich zur Sache

Deutschland leistet sich eine erbärmlich oberflächliche Zuwanderungsdebatte – und das seit vielen Jahren und immer schön im Kreis herum. Seehofer warnt vor einer Massenzuwanderung, die es nicht mehr gibt und die auch niemand mehr fordert. Er wollte es einfach mal gesagt haben. Man könnte „Stammtischniveau“ schimpfen und abwinken, würden nicht …

weiter....

FDP will Zuwanderung von Fachkräften erleichtern

In der Zuwanderungsdebatte drängt nun die FDP darauf, den Zuzug von qualifizierten Arbeitskräften nach Deutschland zu erleichtern. In einem speziellen Fachkräfte-Zuwanderungsgesetz sollen nach Plänen der FDP-Bundestagsfraktion dafür unter anderem die Einkommensgrenzen für ausländische Interessenten unter die von der EU ab Mitte 2011 vorgegebenen Grenzen gesenkt werden, berichtet der Berliner Tagesspiegel. …

weiter....

Wieder mehr Personen nach Deutschland gezogen

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, sind im Jahr 2009 nach vorläufigen Ergebnissen 721 000 Personen nach Deutschland zugezogen. Dies waren 39 000 Zuzüge mehr als 2008 (+ 6%). Über 700 000 Zuzüge waren zuletzt im Jahr 2005 verzeichnet worden. Zum Vergleich: Anfang des Jahrtausends wanderten jährlich deutlich über 800 …

weiter....

Im Jahr 2060 wird jeder Siebente 80 Jahre oder älter sein

Heute leben in Deutschland etwa 82 Millionen Menschen, 2060 werden es voraussichtlich nur noch 65 bis 70 Millionen sein. Daneben kommt es zu erheblichen Veränderungen in der Altersstruktur der Bevölkerung. Heute sind 20% der Bevölkerung 65 Jahre oder älter. Bereits in den kommenden beiden Jahrzehnten wird der Anteil älterer Menschen …

weiter....

20.000 offene Stellen für IT-Experten – trotz Krise

In der deutschen Wirtschaft gibt es aktuell rund 20.000 offene Stellen für IT-Experten. Das ist das Ergebnis einer Studie des Hightech-Verbands BITKOM. An der repräsentativen Untersuchung nahmen mehr als 1.500 Unternehmen teil. „Der Bedarf an IT-Experten ist trotz der angespannten konjunkturellen Lage sehr hoch“, sagte BITKOM-Präsident Prof. Dr. August-Wilhelm Scheer …

weiter....

Verordnung zum Einbürgerungstest in Kraft

Hätten Sie es gewusst? Verordnung zum Einbürgerungstest in Kraft Zuwanderinnen und Zuwanderer müssen für ihre Einbürgerung in der Regel Kenntnisse der deutschen Rechts- und Gesellschaftsordnung nachweisen. Die entsprechende Verordnung zum Einbürgerungstest und Einbürgerungskurs ist nun in Kraft getreten. Wer künftig eine Einbürgerung anstrebt, sollte einiges über Deutschland wissen: Von interessierten …

weiter....

Mehr Mut

Zuwanderung ist in Deutschland ein heikles Thema. Das hat nichts mit Fremdenfeindlichkeit zu tun. Die gibt es zwar auch, doch die Skepsis gegenüber Ausländern entspringt meist anderen Motiven. Da ist die Erfahrung mit dem teils geringen Integrationswillen einiger Nationalitäten. Auch landen viele Zuwanderer in den Sozialsystemen und kosten Steuergeld. Doch …

weiter....