Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Wohngelderhöhung

Themen - Archiv: Wohngelderhöhung

Ölpreiskrise: SPD will Wohngelderhöhung vorziehen

Die SPD will nach Informationen die Wohngelderhöhung um drei Monate vorziehen und bereits zu Beginn der Heizperiode am 1. Oktober in Kraft treten lassen. Die Arbeitsgruppe „Energie“ der SPD-Bundestagsfraktion habe sich unter Vorsitz des SPD-Fraktionsvorsitzenden Peter Struck auf einen entsprechenden Vorstoß als Maßnahme gegen die gestiegenen Energiepreise geeinigt, schreibt die …

weiter....