Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Wirtschaftskrise

Themen - Archiv: Wirtschaftskrise

Arbeitnehmer nutzten Wirtschaftskrise als Chance

Die Wirtschafts- und Finanzkrise hat so mancher Karriere einen tiefen Knick verpasst. Zahlreiche Arbeitnehmer haben diese Zeit aber auch für sich genutzt und an ihrer beruflichen Entwicklung gearbeitet. „Die Hälfte der Beschäftigten in Deutschland hatte während der Krise mehr Arbeit oder andere Aufgaben zu erledigen“, erklärt Petra Timm, Sprecherin von …

weiter....

Die Wirtschaftskrise kostet bis 2015 weltweit 70 Mio. Neuzulassungen

Die Pkw-Neuzulassungen werden 2009 mit knapp 46,4 Millionen weltweit 18 Prozent unter dem Vorjahresergebnis liegen. Trotz einer prognostizierten Erholung werden die Neuzulassungen auch 2010 unter der 50 Millionen-Marke liegen. Das ist das Ergebnis der aktuellen Prognose des Essener Marktforschungs- und Beratungsunternehmen Polk Germany. Seit Mitte 2008 führt eine sich immer …

weiter....

Hugo Boss-Chef Lahrs: Krise erwischt Luxus-Branche

Die Wirtschaftskrise belastet nach Ansicht des Vorstandschefs von Hugo Boss, Claus-Dietrich Lahrs, auch die Hersteller von Luxusmode. „Früher hieß es immer, dass Luxus eine eigene Welt sei, aber das stimmt nicht mehr“, sagte Lahrs im Interview mit dem stern. Die Branche habe sich geöffnet und inzwischen eine Breitenwirkung erzielt, „die …

weiter....

Nobelpreisträger Krugman wirft Europa Versagen in der Krise vor

Wirtschaftsnobelpreisträger Paul Krugman hat Europa und Deutschland vorgeworfen, bei der Bekämpfung der Wirtschaftskrise zu versagen. In einem Interview mit dem stern sagt der amerikanische Ökonom: „Europa patzt. Ich sehe kein Anzeichen eines gemeinsamen Handelns, vor allem in der Finanzpolitik.“ Das sei eine „gewaltige Enttäuschung und ein großes Problem“. Besonders scharfe …

weiter....

Wirtschaftskrise als Karrierechance

StepStone-Umfrage: 45 Prozent der deutschen Fach- und Führungskräfte wollen sich jetzt beweisen Die Deutschen wollen in der gegenwärtigen Rezession ihre Karriere voran bringen. Dies ergab eine internationale Umfrage, des Online-Stellenportals StepStone, an der alleine in Deutschland 5.509 Fach- und Führungskräfte teilnahmen. So sind 45 Prozent der Befragten überzeugt, dass die …

weiter....

Europa – Zurück zu Stabilität und Wachstum

Die Europäische Union arbeitet weiter an gemeinsamen Instrumenten zur Bewältigung der Wirtschaftskrise: von der Belebung der Kreditmärkte bis zu Hilfen für die nationalen Industrien. Einem Sonderprogramm zur Stützung einzelner osteuropäischer Staaten erteilten die 27 Staats- und Regierungschefs bei einem Sondertreffen in Brüssel eine Absage. Bereits vergangenen Sonntag hatten die sechs …

weiter....

Job-Angst – Kommentar

Die Wirtschaftskrise hat den Arbeitsmarkt fest im Griff. Nun liegt sie bereits in drei Ländern – Hamburg, Rheinland-Pfalz und dem großen Autoland Baden-Württemberg – über dem Stand des Vorjahres. Bald wird es auch bundesweit soweit sein. Doch in den düsteren Zahlen lässt sich auch Hoffnungsvolles lesen: Die Agenturen zahlen bereits …

weiter....

Die Krise wird fühlbar – Kurzarbeit nimmt zu

Aber was viele nicht wissen: Unternehmen können Ihre Mitarbeiter während der Kurzarbeit qualifizieren lassen. Die Lehrgangskosten sind über den ESF* gefördert und können bis zu 80% erstattet werden Ob WeGebAU, also die Weiterbildung von gering Qualifizierten und älteren Arbeitnehmern, oder Kurzarbeit. Viele Unternehmen scheinen immer noch nicht alle Förderungsmöglichkeiten zu …

weiter....

Globale Finanzkrise führt zu neuer Schuldenkrise in Entwicklungsländern

Schuldenreport 2009 in Berlin vorgestellt Die weltweite Finanz- und Wirtschaftskrise hat dramatische Auswirkungen auf zahlreiche Entwicklungs- und Schwellenländer. Darauf macht der Schuldenreport 2009 aufmerksam, den erlassjahr.de und die Kindernothilfe heute in Berlin vorgestellt haben. Einbrüche auf den Exportmärkten, eine rasant anwachsende Verteuerung von Krediten sowie die Verringerung von Mitteln für …

weiter....