Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Winter (page 5)

Themen - Archiv: Winter

Trockene Haut mag kein heißes Wasser

Winterliche Kälte stellt die Haut vor besondere Anforderungen. Sie wird leicht trocken und spröde, juckt und ist rissig. Wer davon betroffen ist, muss alles meiden, was der Haut weiter Fett und Feuchtigkeit entzieht. Baden Sie nicht lange und nicht wärmer als 34 Grad, rät Dr. Nicole Etavard-Gorris, Oldenburg, im Patientenmagazin …

weiter....

Fit in den Frühling

Der Frühling naht. Jetzt gilt es, wieder fit und frisch zu werden. Insbesondere gegen Ende der Winterzeit lassen die Abwehrkräfte oft nach. Darüber hinaus überschätzt man leicht die ersten warmen Sonnenstrahlen. Daher auf vitaminreiche Kost und warme Kleidung achten. Hat es einen erwischt, viel Ruhe gönnen und viel trinken (am …

weiter....

Das Salz und die Marktwirtschaft

Hätte uns jemand in den vergangenen Jahren gefragt, wir hätten mit Bedauern festgestellt, dass es richtige Winter schon lange nicht mehr gegeben hat. Wir hätten von Kindertagen geschwärmt, in denen wir uns durch kniehohen Schnee kämpften. Weiße Winterlandschaften, die existierten für uns nur noch im Urlaub und in den Bergen. …

weiter....

Wintergemüse enthält oft viel Nitrat

Im Winter reifen viele Feldfrüchte in Treibhäusern und enthalten deshalb mehr Nitrat als im Sommer. Weil der Körper Nitrat in das schädliche Nitrit umwandelt, sollten Gemüse mit niedrigen Werten auf den Tisch. Die „Apotheken Umschau“ zählt als gesunde Alternativen auf: Auberginen, Broccoli, Chicorée, Erbsen, Kartoffeln und Zwiebeln. Rucola dagegen sei …

weiter....

Deutsche Modehändler mit WSV unzufrieden

Der Großteil der deutschen Modehändler ist mit dem Verlauf des diesjährgen inoffiziellen Winterschlussverkaufs unzufrieden. Bei zwei Dritteln der Händler ist der WSV schlechter gelaufen als im Vorjahr. Das ist das Ergebnis einer Befragung der TextilWirtschaft, Europas führender Mode-Fachzeitschrift. Bei lediglich vier Prozent der befragten Händler lief der Verkauf sehr gut, …

weiter....

Leichtes Spiel für Lippenherpes im Winter

Frostige Temperaturen, Triefnase und Schnupfen – der Winter schwächt das Immunsystem und dann hat das Lippenherpes-Virus leichtes Spiel. Neun von zehn Menschen hierzulande tragen den Erreger schon in sich, bei jedem dritten Erwachsenen bricht das Virus immer wieder aus. Und besonders in der kalten Jahreszeit nutzt es seine Chance. „Doch …

weiter....

Frühjahrskur für Kübelpflanzen

Wenn die Tage wieder länger werden, ist es Zeit, in Winterquartieren wie Keller, Garage oder Dachboden dahinschlummernde Kübelpflanzen und Sommerblumen auf die kommende Saison vorzubereiten. Die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen gibt dazu folgende Tipps: Die Pflanzen sorgfältig untersuchen und auf Schädlingsbefall kontrollieren, da sich an den weichen Trieben schnell Blattläuse, Schildläuse oder …

weiter....

Nächtliche Erlebnisse im Winterurlaub

Der Mond zieht über das Land, die malerische Schneelandschaft scheint wie verzaubert und ein silbriges Licht erhellt die Skipisten. Was märchenhaft klingt, lässt sich jeden Monat bei Vollmond in den Bergen beobachten. Und das Beste: Die Hotels in den klassischen Skigebieten halten allerlei nachtaktive Angebote für ihre Gäste bereit. Das …

weiter....

Mit Hightech besser durch den Winter

Seit Wochen halten Schnee und Kälte Deutschland fest im Griff, und im Februar beginnen in vielen Bundesländern die Winterferien. Wintersportfreunde freut das Wetter, für Autofahrer können die eisigen Bedingungen aber unangenehme Folgen haben. Für Wintersportler wie Autofahrer ist es daher ratsam, ein Mobiltelefon bei sich zu tragen. Denn in zahlreichen …

weiter....

Sanftes Gleiten im Eisparadies der tausend Seen

Das blaue, scheinbar endlose Labyrinth aus Seen, Inseln und Flüssen, unterbrochen von Wäldern und Höhenzügen, erstreckt sich über hunderte Kilometer im Osten Finnlands. Für tausende Skater aus der ganzen Welt ist das größte Seengebiet Europas jedes Jahr der Treffpunkt für den weltweit einzigartigen Eismarathon. Die sorgfältig präparierten Eislaufpisten der finnischen …

weiter....