Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Wettbewerb

Themen - Archiv: Wettbewerb

Die völlig legale Abzockerei

Der Benzinbericht der obersten Wettbewerbshüter zeigt vor allem eines: Die Mineralölkonzerne quetschen die Autofahrer aus, so gut es geht. Dabei bewegen sie sich auch noch auf völlig legalem Terrain. Moderne Technik ermöglicht den großen Fünf die ständige flächendeckende Kontrolle der Preise. Verbotene Absprachen sind gar nicht nötig. Man passt sich …

weiter....

Hauptschüler sind die fleißigsten Rechner

Die eifrigsten Rechner findet man derzeit an Deutschlands Hauptschulen. Das zeigt eine aktuelle Auswertung des Wettbewerbs „Mathe macht das Tor“ der Stiftung Rechnen, an dem bundesweit über 1.200 Klassen mit mehr als 28.000 Schülern und rund 900 Lehrern teilnehmen. Seit dem Wettbewerbsstart am 4. Oktober haben die Kinder und Jugendlichen …

weiter....

Preispolitik der Bahn

Die Deutsche Bahn ist doch noch in der Lage, einmal gestellte Weichen zu überprüfen und neu auszurichten. Interessant ist die Begründung, warum der Staatskonzern die Preise ausgerechnet im Fernverkehr stabil hält: Die Bahn will gegenüber den Billigfliegern konkurrenzfähig bleiben. Da die Preise im Nahverkehr in gewohnter Weise erhöht werden, liegt …

weiter....

Abwesenheit wird bestraft

Diese Zahl spricht Bände: 15,5 Milliarden Euro – noch nie wurde so viel im Internet umgesetzt wie im vergangenen Jahr. Umso erstaunlicher, dass ein Großteil der deutschen Firmen das Netz noch immer nicht als probaten Vertriebsweg für ihre Produkte erkannt hat. Gerade einmal elf Prozent setzen auf den Online-Verkauf. Vor …

weiter....

Ministerin Schavan will neuen Hochschul-Wettbewerb

Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) will einen neuen Wettbewerb unter Hochschulen ins Leben rufen. „Ich plane einen Wettbewerb um die beste Lehre. Der Bund ist bereit, die Hochschulen finanziell zu unterstützen, die gute neue Konzepte vorlegen“, sagte Schavan der „Rheinischen Post“. Die Ministerin fügte hinzu: „Die Universitäten brauchen das Signal: Exzellente …

weiter....

Röslers Gesundheitspolitik

Sicher: Das deutsche Gesundheitssystem muss fit für die Zukunft gemacht werden. Die Umgestaltung des Gesundheitssystems, wie sie Philipp Rösler vorschwebt, ist aber der absolut falsche Weg. Eigenverantwortung und Wettbewerb mögen auf einem Markt mit durchweg mündigen und starken Teilnehmern funktionieren. Das Gesundheitssystem ist kein solcher Markt. Was Rösler und seine …

weiter....

Mangelnder Wettbewerb auf dem deutschen Energiemarkt

Verbraucherschützer und Marktbeobachter sind alarmiert: Der Kauf des niederländischen Stromkonzerns Nuon durch den schwedischen Energieriesen Vattenfall führt zu einer weiteren Konzentration auf einem Markt, der ohnehin schon als Oligopol strukturiert ist. Die voraussichtliche Folge: Ein Anstieg der Energiepreise. „Nur konzernunabhängige Versorger haben ein Interesse daran, dass Energie in Deutschland auf …

weiter....

Achtung vor der „Schwarzen Liste“

Seit 01. Januar 2009 gelten neue Regelungen im Wettbewerbsrecht Das neue Jahr bringt neue Regelungen im Wettbewerbsrecht und damit Änderungen für alle, die für Produkte und Dienstleistungen werben. „Das neue Gesetz zum Schutz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG), das Anfang Januar 2009 in Kraft getreten ist, geht von einem neuen …

weiter....

BGH-Urteil über Wettbewerb auf dem Strommarkt

Es ist juristischer Teilerfolg für mehr Wettbewerb auf dem deutschen Strommarkt und gegen die kräftig überhöhten Preise, was der BGH höchstrichterlich entschieden hat. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Die Versorger E.on und RWE dürfen ihren Einfluss auf die unzähligen kleinen Stadtwerke nicht weiter vergrößern. Aber dass sie in ihren …

weiter....