Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Westerwelle

Themen - Archiv: Westerwelle

Fischers Attacke

Als Joschka Fischer neulich den zweiten Teil seiner Memoiren vorstellte, ging er mit der Regierung Merkel/Westerwelle fast liebevoll um. Die hätten vieles angepackt, aber „niemals Warmluft unter die Flügel bekommen“. Perdu. Nach der deutschen Enthaltung in der Libyen-Frage im UN-Sicherheitsrat schickt der Ex-Außenminister der amtierenden Führung einen Kältestrahl hinterher, wie …

weiter....

Angezählt: Westerwelle darf bleiben

Viele mosern, niemand putscht, kurzum: Guido Westerwelle darf bleiben. Nun weiß er wenigstens, wie schwach oder uneinig oder beides seine Rivalen sind. Der Widerstand gegen den Vorsitzenden hat Gründe. Und doch ist er hilf- und haltlos. Hilflos, weil niemand es besser weiß als er. Haltlos, weil alle mitbeschlossen haben, was …

weiter....

Schlechte Noten für Westerwelle – Große Koalition beliebter als Schwarz-Gelb

Die Hartz IV-Debatte hat Außenminister und FDP-Chef Westerwelle offenbar vor allem persönlich geschadet. Während seine Partei in der Sonntagsfrage unverändert bei 9 Prozent verharrt, wird die Arbeit von Guido Westerwelle zunehmend als „schlecht“ bewertet. In einer aktuellen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid für den Nachrichtensender N24 beurteilten nur 29 Prozent der …

weiter....

Westerwelle legt Roland Koch Rückzug nahe

Wenige Tage vor der ersten Sitzung des hessischen Landtags hat der FDP-Vorsitzende Guido Westerwelle indirekt an Ministerpräsident Roland Koch (CDU) appelliert, durch einen Rückzug aus dem Amt eine Jamaika-Koalition von CDU, FDP und Grünen zu ermöglichen. „Ich habe mit Interesse zur Kenntnis genommen, dass Roland Koch erklärt hat, er werde …

weiter....