Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Werbung

Themen - Archiv: Werbung

Virtueller Werbemüll

Plattformen, Diskussionsforen und diverse Webseiten. Die Liste der Orte, an denen arglose Internet-Nutzer ihre E-Mail-Adresse hinterlassen ist lang. Selbst „offline“ wird bei Vertragsabschlüssen immer häufiger ebenso die elektronische Postadresse erfragt. Wer dabei das Kleingedruckte nicht aufmerksam studiert, kann die eigene E-Mail-Adresse schnell und ungewollt für Werbezwecke freigeben. Das Internetportal webmail.de …

weiter....

Online stellt Werbewelt auf den Kopf

In der deutschen Medienbranche bricht ein neues Zeitalter an. In diesem Jahr wird das Fernsehen erstmals die Zeitung als größten deutschen Werbeträger ablösen. Aber schon von 2011 an verdrängt die Onlinewerbung das TV wieder von der Spitzenposition. Auch mittelfristig wird die Werbung im Internet überdurchschnittlich stark wachsen und ihren Marktanteil …

weiter....

Neu-PC von Software-Unrat befreien

Wer einen neuen PC kauft, bekommt meist nicht nur Windows 7 vorinstalliert, sondern haufenweise unerwünschte Werbung. Zuverlässig wird man sie los, indem man Windows kurzerhand neuinstalliert, doch dann steht die lästige Zwangsaktivierung im Weg. Mit einem einfachen Trick lässt sie sich aber umgehen, schreibt das Themenheft „c’t ratgeber Windows 7“. …

weiter....

Spiele werden für Reklame speziell programmiert

Vor dem Fernseher, beim Radiohören im Auto oder beim Zeitung lesen – der täglichen Werbeflut entkommt niemand. Jetzt drängt die Werbebranche mit Macht auch in die Welt der Videospiele, programmiert Spiele um und pflastert Action-Hits mit Reklame-Plakaten zu. Nicht jeder Spieler ist davon begeistert, zumal die Werber persönliche Daten sammeln. …

weiter....

Print wackelt – Buchmarkt passt – Online hat Luft nach oben

Die europäischen Zeitschriften-, Zeitungs- und Magazinverlage erholen sich nur langsam vom Umsatzeinbruch der zurück liegenden Wirtschaftskrise. Im Jahr 2014 werden die Gesamterlöse (Verkauf und Anzeigen) der Zeitungen und Publikumsmagazine bei 94,5 Milliarden US-Dollar liegen, wie die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) im „Global Entertainment and Media Outlook: 2010 – 2014“ …

weiter....

Was bei Cellulitis zu tun ist

Besonders wenn die Sommersonne nach draußen und an den See lockt, werden sich viele Frauen ihrer Orangenhaut bewusst. Viele sträuben sich vor dem Präsentieren der Problemzonen im Bikini. Um Abhilfe zu schaffen, informiert das Nachrichtenportal news.de darüber, welche Mittel effektiv helfen können und welche nur Hilfe vorgaukeln. Ratschläge gibt es …

weiter....

Werbewirkung: Was Frauen anspricht und Männer reizt

Frauen und Männer unterscheiden sich in Fühlen, Denken und Verhalten. Was im alltäglichen Leben zu Missverständnissen führen kann, lässt sich in der Werbung nutzen, um die gewünschte Zielgruppe gezielt anzusprechen. Denn Männer reagieren in der Werbung auf ganz andere Reize als Frauen, so die Erkenntnis einer Untersuchung von Studierenden der …

weiter....

Apps beliebter als mobiles Web

Mobile Apps für iPhone und Co. sind eines der Marketing-Trendthemen des Jahres 2010. Zu Recht, denn eine gemeinsame Umfrage der Internet-Wirtschaftszeitung INTERNET WORLD Business und dem Göttinger Marktforschungsinstitut eResult zeigt: Die Akzeptanz für Werbe- und E-Commerce-Applikationen ist unter mobilen Internet-Surfern überraschend hoch. Demzufolge bevorzugen mehr mobile Internet-Nutzer eine spezielle App …

weiter....