Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Weltpremiere

Themen - Archiv: Weltpremiere

Zwei Cabrios als Renault-Weltpremieren

Zwei komplett neu entwickelte Modelle mit versenkbarem Hardtop – den kompakten Coupé-Roadster Wind und das neue Mégane Coupé-Cabriolet – präsentiert Renault auf dem Genfer Salon. Darüber hinaus feiern der dynamische Clio Gordini R.S, die sportliche Modellvariante GT und der Renault Mégane mit dem Optionspaket GT Line Publikumspremieren. Kennzeichen des komplett …

weiter....

Weltpremiere für den künftigen Ford Focus Turnier

Weltpremiere feiert auf dem Genfer Autosalon (4.–14. März) die nächste Generation des Ford Focus Turnier. Die Kombivariante basiert ebenso auf der neu entwickelten C-Segment-Plattform wie die fünftürigen Karosserieversionen der Focus-Baureihe, die im Januar in Detroit erstmals der Öffentlichkeit präsentiert wurden und nun in der Schweiz ihr Europa-Debüt geben. Die Kombiversion …

weiter....

Neues Concept-Auto „5 by Peugeot“

Peugeot präsentiert auf dem Genfer Automobil-Salon (4.–14. März) sein Concept-Car „5 by Peugeot“ als Weltpremiere. Die Studie weckt Erinnerungen an die klassischen Mittelklasse-Limousinen der Löwenmarke, wagt aber auch den Spagat hin zum Oberklassen-Segment. Der 4,86 Meter lange sowohl elegant als auch dynamisch wirkende „5 by Peugeot“ folgt damit der neuen …

weiter....

Weltpremiere für den Lexus CT 200h

Auf dem Genfer Automobilsalon 2010 (4. bis 14. März) stellt LEXUS mit dem neuen CT 200h das erste und einzige Fahrzeug mit Vollhybridantrieb im Premium-Kompaktsegment vor. Der neue LEXUS CT 200h bringt typische LEXUS Eigenschaften wie höchste Fertigungsqualität, Kultiviertheit und Liebe zum Detail in die Klasse der Kompaktlimousinen, ohne Kompromisse …

weiter....

Weltpremiere Opel Meriva – und eine Zukunftsvision

Opel präsentiert den Besuchern des Genfer Automobilsalons gleich mehrere Highlights. Der neue Meriva, der technisch komplett überarbeitete Corsa, der elektrische Ampera und ein avantgardistisches Konzeptfahrzeug zeigen, dass das Unternehmen für die Anforderungen von Gegenwart und Zukunft gerüstet ist. Im Mittelpunkt steht die Weltpremiere des neuen Meriva, Europas Nummer eins im …

weiter....

Neuer VW Touareg mit Hybridantrieb

Der Volkswagen Konzern gibt 2010 kräftig Gas und enthüllt gleich mehrere neue Modelle in einem Monat. Konzernmarke Audi hatte gerade einen Tag zuvor via Internet den neuen A1 enthüllt. Wenige Stunden später folgte schon die Weltpremiere des neuen Touareg, der im Rahmen einer „Late Night Show“ von TV-Showmaster Thomas Gottschalk …

weiter....

Volvo präsentiert den neuen S60

Auf dem Genfer Automobilsalon (2. März 2010) feiert der neue Volvo S60 seine Weltpremiere. Mit dem sportlichen Design der Limousinen will die schwedische Traditionsmarke einen visuellen Eindruck verschaffen wie dynamisch die Fahreigenschaften sein können. Dies ist mehr als ein Versprechen: „Die Fahreigenschaften sind besser als bei jedem anderen bisherigen Volvo …

weiter....

Mazda MX-5 20 Jahre Jubiläums-Modell mit Weltpremiere in Genf

20 Jahre Roadster-Erfolg feiert Mazda auf dem Genfer Automobilsalon (4. bis 14. März 2010) mit der Weltpremiere des MX-5 „20th Anniversary“. Das auf 2.000 Exemplare limitierte Sondermodell – anlässlich der europäischen Markteinführung der ersten MX-5-Generation im Jahr 1990 – ist exklusiv den europäischen Kunden vorbehalten und nimmt die Freunde des …

weiter....

Neuer Mazda 5 feiert Weltpremiere

Die neue Generation des Mazda 5 feiert auf dem diesjährigen Genfer Automobilsalon (4.–14. März) ihre Weltpremiere. Der Kompakt-Van wartet mit weiterentwickelter Funktionalität und einem neuen, ausdrucksstarken Blechkleid auf, das Elemente der Mazda-Designsprache „Nagare“ verkörpert. Die Einführung in Deutschland ist für den Spätherbst vorgesehen. Für den Vortrieb im Mazda 5 wird …

weiter....

Toyota Etios neuer Kompaktwagen für Indien

Als Weltpremiere hat Toyota auf der Auto Expo 2010 in Neu-Delhi jetzt das Konzeptfahrzeug Etios vorgestellt. Der speziell für den aufstrebenden indischen Markt entwickelte Kompaktwagen wird auf der Ausstellung als Schrägheckversion sowie als klassisches Stufenheckmodell gezeigt. Mit modernem Design, großzügigem Innen- und Gepäckraumkonzept sowie sparsamen Antriebsvarianten wird der Etios zu …

weiter....