Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Weltfinanzgipfel

Themen - Archiv: Weltfinanzgipfel

Expertengruppe fordert Risikolandkarte für Finanzmärkte

Eine Finanzkrise wie die jüngste darf sich nicht wiederholen. Fachleute halten dafür nicht mehr, aber intelligenter vernetzte Informationen für erforderlich. Zwei Monate vor dem nächsten Weltfinanzgipfel hat die Expertengruppe „Neue Finanzarchitektur“ der Bundesregierung Handlungsempfehlungen für eine neue internationale Finanzarchitektur vorgelegt. Unter anderem schlagen die Fachleute um den Wirtschaftswissenschaftler Professor Otmar …

weiter....

Finanzmarktkrise: Schritte für eine globale Wirtschaftsordnung

Der Weltfinanzgipfel in Washington ist nach Überzeugung von Bundeskanzlerin Angela Merkel mit einer „sehr substanziellen“ Vereinbarung zu Ende gegangen. Angestrebt werde eine stärkere Berechenbarkeit der Märkte, betonte Bundesfinanzminister Peer Steinbrück – und damit letztlich mehr Sicherheit und Stabilität. In den nächsten 100 Tagen wollen die Teilnehmerstaaten an die 50 Sofortmaßnahmen …

weiter....

Weltfinanzgipfel: G-20 nicht ausreichend

VENRO fordert stärkere Beteiligung armer Länder Obwohl die armen Länder eindeutig zu den Verlierern der globalen Finanzkrise gehören, findet ihre Stimme bei internationalen Verhandlungen kaum Gehör, kritisiert der Verband Entwicklungspolitik deutscher Nichtregierungsorganisationen (VENRO) anlässlich des Weltfinanzgipfels in Washington am 15. November. „Arme Länder sind jetzt stark von einer Krise betroffen, …

weiter....