Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Web 2.0

Themen - Archiv: Web 2.0

E-Commerce steht vor einem technischen Generationswechsel

Vier von zehn Online-Shops haben sich in den vergangenen zehn Jahren technisch kaum weiterentwickelt. Die Kunden schon. Sie erwarten heute keine reine Produktshow, sondern wollen selbst Teil der E-Commerce-Gemeinde sein. Die E-Shops sind auf diese neuen Geschäftsmodelle wie Social Commerce häufig nicht ausreichend vorbereitet. Nur eine Minderheit schöpft bislang das …

weiter....

Cyberkriminelle nutzen Medieninteresse und das Web 2.0

Webbasierende E-Threat-Attacken und ein erhöhtes Spam- und Phishing-Aufkommen waren auch in der zweiten Jahreshälfte 2009 die Hauptgefahrenquellen für PC-User. Dieses Fazit zieht der Sicherheitsexperte BitDefender in seiner aktuellen Spam- und Malware-Studie. Hinsichtlich der Verbreitungsmethoden für schädliche Mails und Software zeigen die Ergebnisse für die Zeit von Juli bis Dezember einen …

weiter....

eCrime-Ausblick 2010

Das Jahr 2009 neigt sich dem Ende zu und die Online-Community blickt auf ein bewegendes eCrime-Jahr zurück, das geprägt war von einem weiteren Anstieg krimineller Aktivitäten und einer deutlichen Zunahmen von Attacken auf PC-User. Die weiter vorangeschrittene Professionalisierung der Schattenwirtschaft sorgte auch 2009 für enorme finanzielle Schäden. Die Cyberbanden haben …

weiter....

Banken eröffnen Facebook-Filialen

Rund zwei von drei Kreditinstituten investieren in den nächsten drei Jahren in die Kundenkommunikation über soziale Internetnetzwerke. Kunden könnten in Zukunft beispielsweise auf Community-Portalen wie Facebook Zugriff zu ihrem persönlichen Konto- und Finanzmanagement erhalten. Die Institute zeigen sich damit zunehmend dort, wo sich ihre Kunden immer häufiger aufhalten. Web-2.0-basierte Konzepte, …

weiter....

Bewegtbilder sind das Erfolgsrezept im Netz

Das Internet ist in Bewegung. Rein statische Inhalte befinden sich immer mehr auf dem Rückzug, stattdessen liegen Audio und Video in der Gunst der Internet-Nutzer ganz weit vorne. Auch in der Online-Werbung gilt Rich Media als einer der stärksten Trends der letzten Monate. Heiko Genzlinger, Commercial Director von Yahoo! Deutschland, …

weiter....

Web 2.0 wird wichtigste Onlinemarketing-Maßnahme

Nach aktueller Untersuchung werden im Jahre 2010 mehr als die Hälfte aller Marketingmaßnahmen über das Internet auf Web 2.0 basieren Web 2.0 wird auch für das Marketing immer wichtiger. Bereits 2010 werden mehr als die Hälfte aller Onlinemarketing-Maßnahmen die Web 2.0-Technologie nutzen. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Untersuchung aus …

weiter....

Gemeinsam mehr erreichen

Kollektive Intelligenz gibt es nur bei Ameisen? Falsch gedacht, mit Web 2.0 Technologien nutzen auch immer mehr Unternehmen systematisch das Wissen vieler. Stellen Sie sich folgendes Szenario vor: mit zwölf Kollegen aus drei Niederlassungen bereiten Sie ein internationales Projekt vor. Statt auf verschiedenen Rechnern befinden sich alle Dokumente in einem …

weiter....

Banken ignorieren das Web 2.0

Der aktuelle Wirbel um die interaktiven Internettechnologien geht an der deutschen Bankwirtschaft vorbei. Nur jede achte Fach- und Führungskraft sieht im Mitmachnetz einen Treiber für seinen Unternehmenserfolg. Die größte Gruppe (43 Prozent) schreibt dem Web 2.0 keine oder nur eine geringe Bedeutung zu. Auch in Zukunft rechnet nur eine Minderheit …

weiter....

Nutzer Sozialer Netzwerke sind treu

Das Web 2.0 hat seine Nutzer fest im Griff: 85 Prozent der Deutschen, die oft im Internet surfen und dabei auch Seiten wie YouTube und Clipfish ansteuern, sind selbst Mitglied in sozialen Online-Netzwerken, wie aus der Studie „Web 2.0 Soziale Netzwerke – Modeerscheinung oder nachhaltiges Geschäftsmodell?“ der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft …

weiter....