Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Wasser (page 3)

Themen - Archiv: Wasser

Keine Angst vor Wasser auf Obst

Keine Angst vor Wasser auf Obst – Warum die alte Volksweisheit heute überholt ist. Wer nach reichlichem Obstgenuss Durst verspürt, muss den nicht unterdrücken, weil er sich an die vorväterliche Warnung vor einem gärendem Magen erinnert. Vor Jahrzehnten tat man gut daran, dies zu berücksichtigen, denn: „Früher war das Trinkwasser …

weiter....

Wassertrinken vertreibt Frühjahrsmüdigkeit

Die Symptome treten meist im März auf. Kaum fährt der Frühling zur Hochform auf, fühlen wir uns müde und abgeschlagen. Die Gründe sind vielfältig. Einer lautet: Flüssigkeitsmangel. Zu wenig Wasser lässt das Blut langsamer fließen. Die Organe werden unzureichend versorgt, vor allem mit den in Wasser so wichtigen Mineralstoffen. Viel …

weiter....

Gartenbrunnen und Feng Shui

Der Anblick und das leise Plätschern von fließendem Wasser fasziniert Menschen schon immer. Gartenbrunnen und Springbrunnen werden immer beliebter und tragen diese Faszination in Deutschlands Gärten. Gerade in der chinesischen Feng Shui Praxis, die in Deutschland immer häufiger zur Gartengestaltung genutzt wird, spielt Wasser eine tragende Rolle. Dabei ist Feng …

weiter....

Weltwassertag am 22. März: Zahlen rund ums Wasser

Anlässlich des Weltwassertags am 22. März warnt die Umweltschutzorganisation WWF vor den humanitären und ökologischen Folgen mangelhafter oder gar fehlender Abwassersysteme. Weltweit müssten 2,5 Milliarden Menschen und damit über ein Drittel der Weltbevölkerung ohne entsprechenden Anschluss auskommen. „Wenn Abwässer ungereinigt in den natürlichen Kreislauf gelangen leidet die Natur und damit …

weiter....

Huchen? Nie gehört!

In der Donau und ihren Nebenflüssen lebt der Huchen, ein seltener und zudem kaum bekannter Raubfisch. Feinschmecker jedoch wissen um die kulinarischen Qualitäten dieses Fisches, der sich als der »feinere Lachs« ihrer besonderen Aufmerksamkeit sicher sein darf. »Huchen? Nie gehört!« – so die übliche Antwort von vielen, die man auf …

weiter....

Eisklumpen aus wolkenlosem Himmel

Schwere Eisklumpen fallen überraschend aus wolkenlosem Himmel und zerstören mit ungeheurer Wucht Häuser. Niemand weiß genau, wo sie herkommen. Wie die Zeitschrift WUNDERWELT WISSEN berichtet, erforscht der Geologe und Planetologe Jesús Martínez-Frías vom Zentrum für Astrobiologie in Madrid seit fast zehn Jahren diese mysteriösen Eisbomben. Er hat ihnen den Namen …

weiter....

Die Welt steht vor großen Nahrungsmittel- und Wasserrisiken

Die Welt wird in diesem Jahr durch politische und finanzielle Instabilität geprägt bleiben. Ursachen hierfür sind die anhaltende Rezession sowie Nahrungsmittel- und Wasserrisiken. Dies sind die Ergebnisse, die der weltweit größte Versicherungsmakler Aon heute im Rahmen der Präsentation seiner jährlichen Weltkarte für politische Risiken vorstellte. Mit der aktuellen Weltkarte für …

weiter....

Wasserknappheit trägt zur Hungerkrise bei

Im Vorfeld der Grünen Woche in Berlin ist das Humboldt Forum für Ernährung und Landwirtschaft zusammengekommen, um die entscheidende Bedeutung von Wasser für die weltweite Ernährung zu diskutieren. Gemäß dem Forum zeigen Daten der letzten 50 Jahre einen engen Zusammenhang zwischen der Zunahme der landwirtschaftlichen Produktion und der Wassernutzung. Der …

weiter....

Energieverbrauch sinkt 2009 drastisch

Der Energieverbrauch in Deutschland ist 2009 kräftig gesunken. Nach vorläufigen Berechnungen der Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen (AGEB) lag der Verbrauch mit 13.281 Petajoule (PJ) (453,1 Mio. t SKE) um 6,5 Prozent unter dem des Vorjahres. Wesentlichen Einfluss auf den ungewöhnlich starken Abwärtstrend hatte die gesamtwirtschaftliche Entwicklung. Da energieintensive Grundstoffindustrien in besonderem Maße …

weiter....

Fettbrände auf keinen Fall mit Wasser löschen

Schnell ist es passiert: Die Pfanne mit heißem Fett steht auf dem eingeschalteten Herd, das Telefon klingelt, das Gespräch dauert länger, die Pfanne ist vergessen – fast jeder dritte Brand in deutschen Haushalten entsteht am Küchenherd, meist durch brennendes Fett oder Öl. Wird Speisefett beim Kochen überhitzt, kann es sich …

weiter....