Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Wahl (page 3)

Themen - Archiv: Wahl

Wahl in Tschechien

„Die Tschechen, vor allem viele Jüngere, haben angesichts dauernder Korruptionsfälle und fruchtlosen Polittheaters in Prag nun neue Gesichter und Parteien ganz massiv unterstützt. Am härtesten traf es den favorisierten CSSD-Chef Paroubek, der trotz gewaltiger sozialer Versprechungen so stark abstürzte, dass er auch mit den Kommunisten kein Linksbündnis mehr zustande bringen …

weiter....

NRW-Wahl wird wohl spannender als jeder Tatort

Auf uns Wähler ist wirklich kein Verlass mehr. Wir gehen in der Kabine schon mal wahltechnisch fremd, oder wir entscheiden uns erst im letzten Moment. Arme Wahlforscher, wie sollen die da exakte Prognosen liefern? Das Vorhersage-Geschäft ist schwer geworden. Zumal viele im Kurzinterview anders antworten als sie später wählen. Auch …

weiter....

NRW eine Woche vor der Wahl

Eine Woche vor der Landtagswahl präsentieren sich die etablierten Parteien nicht in bester Verfassung. Die CDU, seit Monaten durch eine Serie von Pannen und Skandälchen geschwächt, muss sich plötzlich mit den Folgen ihrer stark anrüchigen Geldbeschaffung von vor fünf Jahren rumschlagen. Die SPD bringt es nicht übers Herz, eindeutig und …

weiter....

Grüne Koalitions-Optionen – Bedingt gesprächsbereit

Die Grünen sind derzeit in einer glänzenden Ausgangsposition für den Tag nach der NRW-Wahl – zumindest wenn man den Umfragen traut. Demnach dürften sich die einstigen Schmuddelkinder der Politik, mit denen die etablierten Parteien nicht spielen (sprich: koalieren) wollten, nach dem 9. Mai vor Bündnisangeboten kaum retten können. CDU wie …

weiter....

Großbritannien vor der Wahl

Die im Mai 2010 anstehenden Wahlen zum britischen Unterhaus werden die wohl spannendsten seit langem. Bis vor wenigen Wochen sah es noch so aus, als würde David Cameron ganz sicher der nächste britische Premier werden. Inzwischen ist der Vorsprung jedoch auf nur wenige Prozentpunkte geschrumpft. Mit verantwortlich dafür ist der …

weiter....

Wahl im Irak

Ein westliches Demokratiemodell kann in einem ethnisch und religiös tief gespaltenen Land nicht funktionieren. Ungeklärt sind Fragen wie die Aufteilung der Ölreserven zwischen den Regionen. Wenn sich nach dem Votum von gestern die Bildung einer handlungsfähigen Regierung über Monate hinziehen sollte, wächst die Gefahr eines Bürgerkrieges. Ringsum stehen Staaten bereit, …

weiter....