Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Wachstum (page 5)

Themen - Archiv: Wachstum

Weiterhin Gefahrenquellen für Exportindustrie

„Die deutsche Exportindustrie ist auf dem Weg der Besserung, aber der Aufholprozess wird noch lange dauern. Die Exportwirtschaft musste 2009 einen herben Rückschlag hinnehmen.“ So kommentierte BDI-Präsident Hans-Peter Keitel die außenwirtschaftliche Lage. Laut einer aktuellen BDI-Branchenumfrage sind die Industrieexporte im Verlauf der Krise in allen Weltregionen und in allen Industriebranchen …

weiter....

Hickel: Staat darf sich nicht zurückziehen

Für 2010 sei noch nicht mit einem selbstragenden Aufschwung zu rechnen. Deshalb müsse der Staat die Konjunktur weiter stützen, sagte der Bremer Wirtschaftswissenschaftler Rudolf Hickel im Gespräch mit dem Weser-Kurier. Hickel rechnet für 2010 mit einem leichten Wachstum, das aber immer gefährdet sei. „Die Politik hat weltweit begriffen, dass man …

weiter....

Die Chemiebranche vor unsicherer Zukunft

Laut einer neuen Deloitte-Studie werden sich die Chemieunternehmen bis zum Jahr 2020 auf Wettbewerbsbedingungen einstellen müssen, die sich deutlich von heute unterscheiden. In der Studie „The decade ahead: Preparing for an unpredictable future in the global chemical industry“ untersucht Deloitte Finanz- und Leistungskennzahlen (1998 bis 2008) von 231 global agierenden …

weiter....

Umfrage: Deutsche Einzelhändler optimistisch

Deutsche Handelsunternehmen rechnen mit einer steigenden Nachfrage der Verbraucher und einem starken Umsatzwachstum innerhalb der nächsten 12 Monate. Mit Preissenkungen und Sortimentserweiterungen wollen sie die Nachfrage zusätzlich ankurbeln. In einer Umfrage der auf Turnarounds und Ertragssteigerungsprogramme spezialisierten AlixPartners unter großen deutschen Handelsunternehmen gaben 79 Prozent der Befragten an, mit steigenden …

weiter....

Rüttgers schließt Wachstumspakt mit Unternehmen

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Jürgen Rüttgers (CDU) hat mit deutschen Unternehmensführern einen Wachstums-Pakt geschlossen. „Das ist etwas Neues nach den konfrontativen Phasen der vergangenen Jahre“, sagte Rüttgers dem „Kölner Stadt-Anzeiger“ und der „Frankfurter Rundschau“ . „Zusammen sind wir stark.“ Die Distanz zwischen Wirtschaft und Politik verhindere Wachstum, eine Neuorientierung im Verhältnis beiderseitigen …

weiter....

Bauwirtschaft trotzt der Krise

Die deutsche Bauwirtschaft trotzt der Wirtschaftskrise. Im Jahresvergleich konnte die Branche bereits zum dritten Mal in Folge deutlich zulegen. Mit drei Prozent Wachstum im Jahr 2008 hat sie das Bruttoinlandsprodukt mit seinen 1,3 Prozent weit hinter sich gelassen. „Ausgerechnet die Krisenbranche früherer Jahre hat sich zum stabilisierenden Faktor in der …

weiter....

UmweltBank wächst trotz Finanzkrise

UmweltBank behauptet sich erfolgreich in der Finanzkrise und wird mit dem goldenen Bullen für Nachhaltigkeit ausgezeichnet / rund 15% Kundenwachstum / Kreditvolumen klettert erstmals über 1 Mrd. Euro / über 11.000 Umweltprojekte gefördert / Jahresüberschuss steigt von 6,5 auf 6,7 Mio. Euro Die UmweltBank konnte sich gerade in der Finanzkrise …

weiter....

Audi steigert Wachstum in China

Audi steigert Wachstum in China 2008 um 17 Prozent – Rund 120.000 Fahrzeuge in China ausgeliefert – Audi weiterhin Marktführer im Premiumsegment – Erweiterung der Produktionskapazitäten in Changchun Audi hat 2008 einen neuen Absatzrekord auf dem chinesischen Markt erzielt und 119.598 Fahrzeuge an Kunden in China und Hongkong ausgeliefert. Dies …

weiter....

Deutsche Wirtschaft ist im Jahr 2008 nur moderat gewachsen

Die deutsche Wirtschaft ist im Jahr 2008 deutlich schwächer gewachsen als in den beiden vorausgegangenen Jahren. Nach ersten Berechnungen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) war das preisbereinigte Bruttoinlandsprodukt (BIP) um 1,3% höher als im Jahr zuvor. 2007 war das BIP noch um 2,5% und 2006 um 3,0% gestiegen. Bruttoinlandsprodukt, preisbereinigt, verkettet …

weiter....