Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Verbraucherpreisindex

Themen - Archiv: Verbraucherpreisindex

Verbraucherpreise um 2% gestiegen

Der Verbraucherpreisindex für Deutschland lag im Januar 2011 um 2,0% höher als im Vorjahresmonat (Dezember 2010: + 1,7% gegenüber Dezember 2009). Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, wurde damit der für die Geldpolitik wichtige Schwellenwert von zwei Prozent im Januar 2011 erreicht. Eine höhere Inflationsrate wurde zuletzt im Oktober 2008 …

weiter....

Verbraucherpreise voraussichtlich um 1,9% gestiegen

Der Verbraucherpreisindex in Deutschland wird sich im Januar 2011 voraussichtlich um 1,9% gegenüber Januar 2010 erhöhen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach bisher vorliegenden Ergebnissen weiter mitteilt, wird der Verbraucherpreisindex gegenüber Dezember 2010 saisonbedingt voraussichtlich um 0,5% sinken. Wie schon im gesamten Verlauf des Jahres 2010 wird die Teuerungsrate auch …

weiter....

Teuerungsrate bleibt stabil

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, lag der Verbraucherpreisindex für Deutschland im Oktober 2010 um 1,3% höher als im Oktober 2009. Im September 2010 hatte die Inflationsrate gemessen am Verbraucherpreisindex ebenfalls bei + 1,3% gelegen. Der für die Geldpolitik wichtige Schwellenwert von zwei Prozent wird im Oktober 2010 damit weiterhin …

weiter....

Teuerungsrate bleibt auf moderatem Niveau

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, ist der Verbraucherpreisindex für Deutschland im Juni 2010 gegenüber Juni 2009 um 0,9% gestiegen. Die Inflationsrate gemessen am Verbraucherpreisindex ist damit im Juni 2010 leicht zurückgegangen: im Mai 2010 hatte die Jahresteuerungsrate noch bei + 1,2% gelegen. Der für die Geldpolitik wichtige Schwellenwert von …

weiter....

Verbraucherpreise im April voraussichtlich um 1,0 Prozent gestiegen

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, wird sich der Verbraucherpreisindex in Deutschland im April 2010 gegenüber April 2009 nach bisher vorliegenden Ergebnissen voraussichtlich um 1,0% erhöhen (März 2010: + 1,1% gegenüber März 2009). Im Vergleich zum Vormonat März 2010 sinkt der Verbraucherpreisindex um 0,1%. Wie in den Vormonaten wird die …

weiter....

Verbraucherpreise 2008: Anstieg gegenüber 2007

Verbraucherpreise 2008: + 2,6% gegenüber dem Vorjahr 2007 Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, ist der Verbraucherpreisindex für Deutschland im Jahresdurchschnitt 2008 gegenüber 2007 um 2,6% gestiegen. Dies ist die höchste Jahresteuerungsrate seit 14 Jahren (1994: + 2,8%), sie ist wesentlich auf die relativ hohen Inflationsraten in der ersten Jahreshälfte …

weiter....

Inflationsrate weiter rückläufig, Gaspreise steigen

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, ist der Verbraucherpreisindex für Deutschland im Oktober 2008 gegenüber Oktober 2007 um 2,4% gestiegen. Im Vergleich zum Vormonat September 2008 verringerte sich der Index um 0,2%. Die Schätzung für Oktober 2008 wurde damit bestätigt. Nachdem die Jahresteuerungsrate in den Monaten Juni und Juli 2008 …

weiter....

Verbraucher-preise September 2008: Voraussichtlich + 2,9%

Verbraucherpreise September 2008: Voraussichtlich + 2,9% gegenüber September 2007 Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, wird sich der Verbraucherpreisindex in Deutschland im September 2008 – nach vorliegenden Ergebnissen aus sechs Bundesländern – gegenüber September 2007 voraussichtlich um 2,9% erhöhen (August 2008: + 3,1%). Im Vergleich zum Vormonat ergibt sich eine …

weiter....