Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Vattenfall

Themen - Archiv: Vattenfall

Energiekonzerne mit schlechten Image-Werten

Nur Banken und Deutsche Bahn schneiden schlechter ab Die deutschen Energiekonzerne fallen in der öffentlichen Wahrnehmung vor allem negativ auf. Das ergibt eine Studie von YouGov-Psychonomics und des Magazins Pressesprecher aus dem November und Dezember letzten Jahres. Dies betrifft vor allem die marktbeherrschenden Stromkonzerne RWE, E.on, Vattenfall und Energie Baden-Württemberg …

weiter....

Mangelnder Wettbewerb auf dem deutschen Energiemarkt

Verbraucherschützer und Marktbeobachter sind alarmiert: Der Kauf des niederländischen Stromkonzerns Nuon durch den schwedischen Energieriesen Vattenfall führt zu einer weiteren Konzentration auf einem Markt, der ohnehin schon als Oligopol strukturiert ist. Die voraussichtliche Folge: Ein Anstieg der Energiepreise. „Nur konzernunabhängige Versorger haben ein Interesse daran, dass Energie in Deutschland auf …

weiter....

Vattenfall offen für Übernahmen in Deutschland

Der schwedische Energiekonzern Vattenfall ist offen für weitere Firmenzukäufe in Deutschland. „Wir können uns durchaus vorstellen, Anbieter zu übernehmen“, sagte der Vorstandsvorsitzende Lars Josefsson dem Wirtschaftsmagazin ‚Capital‘. Der Markt komme in Bewegung, und in den nächsten Jahren werde noch viel passieren. Es könne jedenfalls kein Dauerzustand sein, dass sich in …

weiter....

Vattenfall-Chef erwartet 2009 noch kein neues Weltklima-Abkommen

Der als Vorreiter in der Umweltpolitik bekannte Chef des schwedischen Energiekonzerns Vattenfall, Lars Josefsson, rechnet nächstes Jahr noch nicht mit einem vollständigen neuen Klimaschutz-Abkommen. Das sei vor allem aus Zeitgründen schwierig, sagte Josefsson dem Wirtschaftsmagazin ‚Capital‘. Jedoch werde sich der nächste Weltklima-Gipfel Ende 2009 in Kopenhagen eventuell auf Eckpunkte verständigen. …

weiter....