Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Union (page 4)

Themen - Archiv: Union

Kauder mahnt Union zu mehr Geschlossenheit

„Vertrauen bekommt nur der, der vertrauenswürdig ist“ Der Fraktionsvorsitzende von CDU und CSU im Bundestag, Volker Kauder (CDU), hat die Union vor dem beginnenden Bundestagswahlkampf zu mehr Geschlossenheit aufgerufen. „Die Union wird den wesentlichen Beitrag für den schwarz-gelben Wahlerfolg bringen müssen“, sagte Kauder dem Tagesspiegel. Dazu sei allerdings mehr Geschlossenheit …

weiter....

Union prüft frühere Einführung der Schuldenbremse

Die Union prüft eine frühere Einführung der Schuldenbremse als 2015. „Über dieses Zieldatum muss man noch einmal reden. Wir müssen sehen, ob man die Entscheidung noch vorziehen kann“, sagte Fraktionschef Volker Kauder dem stern. Mit der Bremse will der Bund angesichts der hohen Staatsschulden die Neuverschuldung begrenzen. Unmittelbar vor dem …

weiter....

Union verliert erneut – FDP verteidigt Rekordhoch

Der Abwärtstrend der Union in der Wählergunst der Deutschen hält an. In der wöchentlichen Umfrage des stern sowie des Fernsehsenders RTL verlor sie in der zweiten Woche in Folge 1 Punkt und kommt jetzt nur noch auf 34 Prozent. Damit liegen CDU/CSU unter ihrem Ergebnis der Bundestagswahl von September 2005, …

weiter....

Mißfelder: Union sollte von FDP-Strategie lernen

Klare Positionierung wird von Wählern honoriert / CDU braucht stärkere Abgrenzung von SPD Das CDU-Präsidiumsmitglied Philipp Mißfelder hat seine Partei aufgefordert, von der erfolgreichen Wahlstrategie der FDP zu lernen. In einem Interview mit der LVZ sagte Mißfelder, der auch Vorsitzender der Jungen Union ist: „Eins können wir von der FDP …

weiter....

Koch: Steuersenkungen mit der Union erst beim nächsten Aufschwung

Verzicht auf Koalitionsaussage im Bund wäre „grob fahrlässig“ Hessens geschäftsführender CDU-Ministerpräsident Roland Koch hat klar gestellt, dass Steuersenkungen mit der CDU nur denkbar seien, wenn sie sich aus dem zusätzlichen Wohlstand in der Zeit nach der momentanen Krise erwirtschaften ließen. „Wir werden keine Steuersenkungen machen, die unsere Kinder bezahlen“, sagte …

weiter....

Pofalla spricht sich klar für einen Koalitionspartner FDP aus

Im Streit um eine Koalitionsaussage seiner Partei zur kommenden Bundestagswahl 2009 hat sich CDU-Generalsekretär Ronald Pofalla klar für den Wunschpartner FDP ausgesprochen. „Die Union strebt ganz klar eine Koalition mit der FDP an. Mit ihr haben wir die größten politischen Schnittmengen“, sagte der CDU-Politiker. Die große Koalition habe seiner Partei …

weiter....

Union lehnt Zwangsanleihe für Reiche ab

Die Union lehnt die vom hessischen SPD-Spitzenkandidaten Thorsten Schäfer-Gümbel geforderte Zwangsanleihe für Reiche strikt ab. „Irgendeiner muss Herrn Schäfer-Gümbel einmal sagen, dass wir schon die Reichensteuer haben“, sagte CDU/CSU-Fraktionsvizechef Wolfgang Bosbach (CDU). Es sei ein „sozialdemokratischer Reflex, bei jedem Problem Besserverdiener zur Kasse bitten zu wollen“. Neun Prozent der Einkommensteuerpflichtigen …

weiter....

Union und FDP verteidigen absolute Mehrheit

Werte für Merkel brechen ein In der dritten Woche in Folge behaupten Union und Liberale bei den Wahlabsichten der Deutschen ihre Mehrheit von 50 Prozent. Allerdings fiel die Union in der wöchentlichen Umfrage des Hamburger Magazins stern sowie des Fernsehsenders RTL im Vergleich zur Vorwoche um 1 Punkt auf 37 …

weiter....

Ultimatives Milliarden-Paket soll im Frühsommer kommen

Merkel hat SPD Verzicht auf Konjunkturbeschlüsse bereits im Januar zugesichert Union und SPD haben sich darauf verständigt, bei dem vorgezogenen Konjunktur-Koalitionsgipfel am 5. Januar „keinerlei kostenwirksame neue Maßnahmen“ zu beschließen. Dies berichtet die LVZ unter Berufung auf führende Koalitionskreise. Das beinhalte auch den Verzicht auf „parteipolitische Wunschkataloge“ für den Koalitionsausschuss …

weiter....