Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Umweltprämie

Themen - Archiv: Umweltprämie

Fiat bietet mit Ecoplus-Bonus eigene Umweltprämie an

Fiat bietet für einige seiner Modelle ab sofort mit dem Ecoplus-Bonus eine eigene Umweltprämie von bis zu 3.700 Euro an. So ist der Panda Active 1.1 mit 40 kW/54 PS starkem Ottomotor bereits ab 5.990 Euro zu haben. Voraussetzung ist, dass der Käufer einen Altwagen endgültig stilllegt und das Fahrzeug …

weiter....

Mehr Entscheidungsfreiheit durch neue Regelung bei Umweltprämie

Mit der Entscheidung, sich ab 30. März die Umweltprämie schon mit einem unterschriebenen Kaufvertrag reservieren zu können, erweitert sich der Entscheidungsspielraum für Interessierte. Mussten die sich bisher in der Regel für ein Auto entscheiden, dass beim Händler bereits auf dem Hof stand oder nach kurzer Lieferzeit übernommen werden konnte, so …

weiter....

Nissan verdoppelt Umweltprämie beim Kauf von Qashqai

Beim Kauf eines neuen Nissan Qashqai oder Qashqai+2 können sich Kunden jetzt 5000 Euro sichern. Zusätzlich zur staatlichen Umweltprämie in Höhe von 2500 Euro legt Nissan noch einmal 2500 Euro drauf. Das Angebot gilt nur für Kaufabschlüsse mit Einlösung der Umweltprämie bis zum 31. März 2009 und Kundenerstzulassungen bis zum …

weiter....

Missbrauch der Umweltprämie verhindern

Die Altfahrzeug-Verordnung wird geändert. Die Bundesregierung will so dem Missbrauch entgegen wirken, dass ein angeblich verschrottetes Fahrzeug erneut zugelassen wird. Fahrzeughalterinnen und -halter, die ihr mehr als neun Jahre altes Auto verschrotten lassen und dafür ein neues kaufen, erhalten eine Umweltprämie von 2.500 Euro. Künftig müssen sie zudem das Original …

weiter....

21,5 Prozent mehr Neuzulassungen

Im Februar 2009 lag die Zahl der Pkw-Neuzulassungen 21,5 Prozent höher als im Vorjahresmonat. Gegenüber dem Januar 2009 meldete das Kraftfahrt-Bundesamt eine Steigerung um 46,7 Prozent. Insgesamt wurden im vergangenen Monat 277 740 Pkw neu zugelassen. Vor allem Kleinwagen erfreuten sich wegen der Abwrackprämie für über neun Jahre alte Autos …

weiter....

Umsteigen lohnt sich

Die Umweltprämie erhalten Autofahrer nicht nur bei Neu-, sondern auch Jahreswagen – und somit bei „jungen Gebrauchten“ Viele Autobesitzer, die mit einem alten Fahrzeug unterwegs sind, geben es nicht gern zu, wenn der Lack ab ist. Denn sie haben ihr altes Schätzchen ins Herz geschlossen, das ihnen Jahre lang treu …

weiter....

Drastischer Auftragsrückgang bei Lkw-Herstellern

Während die Umweltprämie einigen Pkw-Herstellern ungeahnte Auftragszuwächse beschert, kämpft die Nutzfahrzeugindustrie weiter mit einem drastischen Aufsatzrückgang. Nach den Erfolgsmeldungen zu Beginn des Jahres 2008, spricht Matthias Wissmann, Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), von einem „Nachfrageeinbruch in bislang ungekanntem Ausmaß“. Er fordert eine zeitweilige Aussetzung der seit Januar geltenden Mauterhöhung, …

weiter....

Erste Auto-Versicherung zur Umweltprämie

Jetzt doppelt profitieren: Neuwagenkäufer können neben der Umweltprämie einen Rabatt im Gegenwert von zwei Monatsbeiträgen ihres Jahresbeitrags der Kfz-Versicherung erhalten Wer seinen über neun Jahre alten Gebrauchten verschrottet und sich einen Neu- oder Jahreswagen kauft, bekommt ab sofort nicht nur 2.500 Euro Prämie, sondern spart obendrein auch noch zwei Monate …

weiter....

Missbrauchschutz: Änderung bei Umweltprämie – Fahrzeugbrief wird durch BAFA eingezogen

Zur Missbrauchsbekämpfung werden die Voraussetzungen zum Erhalt der Umweltprämie geändert: Fahrzeugbrief wird durch BAFA eingezogen Nachdem der Deutsche Bundestag am 13. Februar 2009 das zweite Konjunkturpaket der Bundesregierung beschlossen hat, hat sich am 20. Februar 2009 auch der Deutsche Bundesrat damit befasst. Mit seiner Zustimmung stehen jetzt auch die für …

weiter....