Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Trinkwasser

Themen - Archiv: Trinkwasser

Uranbelastetes Trinkwasser

Bei seiner Spurensuche stößt Cordts auf erstaunliche Ursachen: Bereits seit 1984 ist Experten bekannt, dass erhöhte Urankonzentrationen in Gewässern mit der Düngung der Äcker zusammenhängen können. Und tatsächlich enthalten mineralische Phosphatdünger laut Umweltbundesamt Uran in Konzentrationen von bis zu 700 Gramm Uran pro Tonne Phosphat. Das gilt auch für viele …

weiter....

Der Traum vom unerschöpflichen Trinkwasser

Jährlich schmilzt so viel arktisches Eis, wie die Welt an Trinkwasser braucht. Ob und wie das Süßwasser der Eisberge zur Wasserversorgung genutzt werden könnte, untersucht das ZDF-Magazin „Abenteuer Wissen“ in seiner Ausgabe „Eisberge – der Traum vom unerschöpflichen Trinkwasser“ am Mittwoch, 24. November 2010, 22.30 Uhr. In einer 3-D-Simulation wird …

weiter....

Trinkwasser: Keime in jeder achten Probe

Jede achte Trinkwasserprobe aus öffentlichen Gebäuden ist mit Keimen belastet. Das berichtet die Neue Ruhr/Rhein Zeitung unter Berufung auf Forschungen der Universität Duisburg-Essen. Sie hat die Ergebnisse von über 20 000 Wasserproben der Gesundheitsämter in ganz Deutschland zusammengefasst, die das Trinkwasser in öffentlichen Einrichtungen vom Kindergarten bis zur Kaserne, vom …

weiter....

Wasser ist das Öl des 21. Jahrhunderts

Wasser ist das Öl des 21. Jahrhunderts. Nicht als Energieträger, sondern als Handelsware und als Konfliktstoff. Am 28. Juli 2010 hat die UN den Anspruch auf sauberes Wasser zum Menschenrecht erklärt. Der Wassermangel steht auf der Liste jener Probleme, die die Menschheit im 21. Jahrhundert vorrangig lösen muss. Bevölkerungswachstum, Industrialisierung …

weiter....

Trinkwasser wird Menschenrecht

Über 1 Milliarde Menschen haben bereits heute keinen oder keinen ausreichenden Zugang zu sauberem Trinkwasser. Wachsende Bevölkerungszahlen und schlechtes Management der Wasserressourcen verschärfen die Situation kontinuierlich. „Wir befinden uns zunehmend in einer weltweiten Wasserkrise. Daher war es höchste Zeit den Zugang zu sauberem Trinkwasser für alle Menschen auf der Erde …

weiter....

Erfrischung im Sommer – Wasser sparen leicht gemacht

Nicht immer muss es teures Trinkwasser sein, die Toilette lässt sich auch mit Regenwasser spülen, der Garten im Sommer damit bewässern. Der Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt. Der Experte für Regen- und Grauwassernutzung, Torsten Grüter gibt Tipps für Jedermann. Die ersten heißen Tage lassen schon richtige Sommerstimmung aufkommen. Und der …

weiter....

Uran im Trinkwasser: Bedenklich hohe Belastung in 13 Bundesländern

In 13 von 16 Bundesländern wird Trinkwasser an die Bevölkerung abgegeben, das zu hoch mit Uran belastet ist. Das belegen Recherchen der Verbraucherrechtsorganisation foodwatch. Ein von der Bundesregierung bereits vor mehr als einem Jahr angekündigter Grenzwert ist immer noch nicht festgelegt worden. Zudem würde ein Grenzwert in Höhe von 10 …

weiter....

Legionellenkiller fürs Trinkwasser

Das vom Wasserversorger gelieferte Trinkwasser ist in Deutschland von hoher Qualität und ganz sicher gesundheitlich unbedenklich. Es ist aber nicht keimfrei, sagt die Firma Danfoss, sondern enthält Organismen, die sich vermehren können. Das ist kein rein theoretisches Risiko, in Deutschland erkrankt Jahr für Jahr eine große Zahl von Menschen an …

weiter....

Tenside, Nanopartikel und Medikamentenreste im Grundwasser

Das ZDF-Magazin „Abenteuer Wissen“ ist zum zweiten Mal den Gefahren im Trinkwasser auf der Spur. Aktuelle Ergebnisse einer medizinischen Untersuchung von Anglern am Möhnesee zum Fall des mit perfluorierten Tensiden (PFT) verseuchten Trinkwassers in Nordrhein-Westfalen versprechen neue Erkenntnisse. Über Jahre mischte eine Industriefirma mit PFT belasteten Klärschlamm unter Dünger, das …

weiter....