Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Tarifabschluss

Themen - Archiv: Tarifabschluss

dbb fordert Gleichbehandlung für Beamte

Heesen: Landesregierungen sind am Zug Peter Heesen, der Bundesvorsitzende des dbb beamtenbund und tarifunion, hat am 2. März 2009 in Berlin eine zeit- und inhaltsgleiche Übertragung des Tarifabschlusses auf die Landes- und Kommunalbeamten gefordert. Heesen: „Etliche Ministerpräsidenten haben sich bereits öffentlich auf eine gerechte Behandlung der Beamten verpflichtet und stehen …

weiter....

Öffentlicher Dienst – Hoher Abschluss

Der Tarifabschluss für den öffentlichen Dienst passt nicht in die Zeit. Während Millionen Beschäftigte der Privatwirtschaft um ihre Stellen bangen, bekommen die Angestellten der Länder eine satte Gehaltserhöhung: drei Prozent mehr sofort, weitere 1,2 Prozent in einem Jahr. Und das, obwohl sie weiter nicht fürchten müssen, dass ihr Arbeitgeber Konkurs …

weiter....

Warnstreiks im öffentlichen Dienst – Arbeitgeber gelassen

Warnstreiks im öffentlichen Dienst Arbeitgeber gelassen / Verdi hofft auf Wintereinbruch Die für diese Woche angekündigten Warnstreiks im öffentlichen Dienst lassen die Arbeitgeber kalt. „Das juckt uns nicht“, sagte der brandenburgische Finanzminister Rainer Speer (SPD) dem Tagesspiegel. Im Übrigen „arbeitet die Zeit gegen die Gewerkschaften“, weil Wirtschaftskrise und Arbeitslosigkeit die …

weiter....

Steinbrück in Not

Der üppige Tarifabschluss, die Erhöhung von Wohngeld und Kindergeld, mehr Bafög und die einmalige Aussetzung des demographischen Faktors in der Rentenversicherung  alles das hat die Koalition viel Geld gekostet. Für Steuersenkungen blieb nicht allzu viel. Und jetzt droht dem wichtigsten verbleibenden Ziel der großen Koalition, dem Haushaltsausgleich, eine einjährige Verspätung. Das …

weiter....