Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Tankstelle

Themen - Archiv: Tankstelle

Neu in 2011 – Anders tanken, heller leuchten, teurer fliegen

Autofahrer müssen künftig an den Tankstellen aufpassen: Zum Jahreswechsel kommt unter der Bezeichnung E10 Ottokraftstoff mit einem erhöhten Ethanolanteil von maximal zehn Prozent an die Tankstellen. Mit diesem Sprit können nur dafür freigegebene Automodelle betrieben werden. Der ADAC hat sich erfolgreich dafür eingesetzt, dass auch weiterhin Superkraftstoff mit maximal fünf …

weiter....

Kraftstoffpreise in 20 deutschen Städten

Die Autofahrer in Deutschland zahlen derzeit bundesweit leicht überhöhte Preise für Benzin und Diesel. Dies zeigt der aktuelle ADAC-Check der Kraftstoffpreise an Markentankstellen in 20 deutschen Städten. In allen untersuchten Städten kletterte der Benzinpreis auf über 1,40 Euro – den Negativ-Rekord halten dabei Braunschweig und Gera. Dort muss man für …

weiter....

Winterdiesel? – Verwirrung an der Tankstelle

Mit immer neuen künstlichen Produktnamen wie „fuelsave“, „ultimate“ oder „V-power“ verunsichern die Mineralölgesellschaften ihre Tankkunden. Für neuerliche Verwirrung dürfte im Süden Deutschlands jetzt ein Produkt des österreichischen Mineralölkonzerns OMV mit der Bezeichnung „Winterdiesel“ sorgen. Der ADAC hält diese Produktbezeichnung für irreführend, da sie dem Verbraucher suggeriert, er müsse im Winter …

weiter....

Benzinpreise im Höhenflug – Konkurrenz Fehlanzeige

Vor Gericht und auf hoher See sind wir alle in Gottes Hand, sagen Juristen. So ähnlich fühlen sich auch die Autofahrer, wenn sie auf das Preistableau einer Tankstelle schauen. Die tagesaktuelle und mittelfristige Preisfindung ist für den Außenstehenden kaum nachvollziehbar. Der Markt ist zu konzentriert. Selbst die Sprecherin der Mineralölwirtschaft …

weiter....

Die ungewöhnlichsten Autobahnraststätten Deutschlands

Eine Autobahnraststätte soll Autofahrern nach längeren Fahrtdistanzen die nötige Erholung bieten. In Deutschland gibt es an 340 Tankstellen unzählige Möglichkeiten zur Entspannung. Neben Stellplätzen offerieren viele Raststätten ein Restaurant, Einkaufs- und Übernachtungsmöglichkeiten, Kinderspielplätze sowie öffentliche Telefone oder Internetzugänge. Häufig werden von Besuchern allerdings die Familienfreundlichkeit oder die Sauberkeit bemängelt. Darüber …

weiter....

Kein Alkohol für Jugendliche an Tankstellen

Alkohol gehört nicht in die Hände von Jugendlichen. Auch an Tankstellen soll Alkohol nicht mehr an Jugendliche verkauft werden. Dafür hat die Tankstellenbranche einen Aktionsplan beschlossen. Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Sabine Bätzing, begrüßt den Aktionsplan und die darin festgeschriebenen konkreten Ziele: „Damit übernehmen die Tankstellenverbände Verantwortung für den Jugendschutz.“ Jetzt …

weiter....

Preiskampf an der Zapfsäule

Autofahrer sparen an der falschen Stelle Immer mehr Autofahrer suchen nach Möglichkeiten, ihre Kfz-Kosten zu reduzieren – doch viele sparen dabei an der falschen Stelle. Obwohl die Autoversicherung deutlich mehr Einsparpotenzial birgt als der Vergleich von Spritpreisen, verzichten 36 Prozent der Autofahrer auf einen Konditionen-Check. 65 Prozent der Autobesitzer vergleichen …

weiter....

Tankkosten einfach halbieren

Entlastung für Geldbeutel und Umwelt: Mit Autogas können Autofahrer sowohl die Kraftstoffkosten als auch die Emissionen erheblich reduzieren Rund 70 Cent für einen Liter Kraftstoff – für dieses Glücksgefühl an der Tankstelle brauchen Autofahrer in Deutschland keine Zeitmaschine, sondern lediglich ein Fahrzeug mit Autogas-Antrieb. Neben den Kraftstoffkosten, die 50 Prozent …

weiter....

Ölpreisschock

Sport- und Geländewagen werden zum Auslaufmodell. Zum Symbol für Kraftstoffverschwendung. Wer an der Tankstelle arm werden will, muss in einen Porsche oder Ferrari steigen. Weil das aber immer weniger Deutsche angesichts eines Preises von 1,58 Euro für den Liter Benzin möchten oder können, steigt die Nachfrage nach sparsamen Autos und …

weiter....