Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Strom (page 7)

Themen - Archiv: Strom

Prognose für Erneuerbare Energien deutlich angehoben

Die Branche der Erneuerbaren Energien hat ihre Langfrist-Prognosen für Deutschland erheblich angehoben. 2020 kämen nach vorläufigen neuen Berechnungen bereits mehr als 40 Prozent des erzeugten Stroms aus grünen Quellen, sagte der Geschäftsführer des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BEE), Björn Klusmann, dem Wirtschaftsmagazin ‚Capital‘. Bisher hatte die Branche 2020 einen Anteil von …

weiter....

d wie dumm – der Eon-Kunde

So schnell also ändern sich Kundenbedürfnisse – der Sprecher von „E wie Einfach“ ist offenbar der Meinung, die Kunden sind „d wie dumm“. Noch vor wenigen Wochen zeigte sich Eon erfreut, dass die Billig-Tochter 800 000 Kunden bei Strom und Gas gelockt habe – und natürlich ist diese Kundenflut nichts …

weiter....

Städter leben umweltfreundlicher als Landbevölkerung

Städte sind Bastionen des Umweltgedankens – trotz Beton. Dies belegen Ergebnisse des Wissenschaftszweigs Econophysic. „Menschen, die auf engem Raum leben, führen ein umweltfreundliches Leben. Sie verbrauchen weniger Ressourcen pro Kopf und nehmen weniger Raum in Anspruch“, erklärt der amerikanische Physiker und Direktor des Santa Fe Institute (SFI) in New Mexiko, …

weiter....

Verbraucher wollen mehr Informationen zum Stromsparen

Die Bundesbürger wünschen sich mehr Informationen zum Stromsparen und eine bessere Kennzeichnung energieeffizienter Geräte. Drei Viertel sehen dies als die geeignetsten Maßnahmen, um den sparsamen Umgang mit Strom zu fördern. Auch finanzielle Anreize für den Kauf eines energieeffizienten Gerätes halten fast drei Viertel für sinnvoll. Weniger beliebt sind das Verbot …

weiter....

CDU/CSU verteilt Milliardengeschenke an Energie-versorger

CDU/CSU-Bundestagsfraktion torpediert Emissionshandel Der WWF kritisiert scharf den heute gefassten Beschluss der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, neue Kraftwerke teilweise und das produzierende Gewerbe vollständig von der Versteigerung der Zertifikate in der dritten Handelsperiode des Emissionshandels (2013-2020) auszunehmen. „Die CDU/CSU Fraktion will diese Industrien trotz Rekordgewinnen weiterhin beschenken. Nichts anderes bedeutet die kostenfreie Zuteilung …

weiter....

Strom ist zu teuer

Preisdiktate haben in einer Marktwirtschaft nichts zu suchen. Auch nicht, wenn sie sich hinter einem politisch erzwungenen Billigtarif für Stromkunden verstecken, wie Verbraucherminister Seehofer ihn jetzt fordert. Zu welchem Preis Unternehmen ihre Produkte anbieten, müssen sie selbst entscheiden dürfen. Die Unternehmen tragen schließlich auch das Risiko: Sind sie zu teuer, …

weiter....

Strom sparen – Bevölkerung setzt auf Energieeffizienz

Die große Bedeutung von Energieeffizienz ist im Bewusstsein der Verbraucher angekommen. Dies ergab eine repräsentative Bevölkerungsumfrage, wie die Initiative EnergieEffizienz der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) in Berlin bekannt gab.* Für 96 Prozent der befragten berufstätigen Verbraucher ist der effiziente Umgang mit Strom im Haushalt wichtig bzw. sehr wichtig. Gegenüber der …

weiter....

Stromkunden wachen auf

Nach der Liberalisierung des deutschen Strommarkts vor zehn Jahren sah es lange Zeit so aus, als würden sich die Bundesbürger kaum für ihre neue Freiheiten und Spielräume als Stromkunden interessieren – nur wenige wechselten seither ihren Anbieter. Dies scheint sich jetzt deutlich zu ändern, neue Bewegung kommt in den Markt. …

weiter....

Watt-Schummeleien und Funzeliges Licht

Die meisten von den getesteten Energiesparlampen halten nicht, was sie versprechen. Lediglich die Testsieger von Megaman, Osram und Philips können mit den Anforderungen mithalten (Foto: Megaman) Die EU-Kommission will die Glühbirne vom Markt drängen, die Zukunft gehört der Energiesparlampe. Technisch ist sie dem Klassiker klar überlegen, doch auch hier gibt …

weiter....

Im Urlaub abschalten!

Heimliche Stromfresser lassen sich schnell und bequem mit schaltbaren Steckdosenleisten außer Gefecht setzen Mit dem Sommer beginnt für viele die Urlaubs- und Reisezeit. Wer in den schönsten Wochen des Jahres nicht nur entspannen und die Welt sehen, sondern auch etwas für Konto und Klima tun möchte, sollte vor der nächsten …

weiter....