Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Sterbehilfe

Themen - Archiv: Sterbehilfe

Grundsatzurteil zur Sterbehilfe

Seit 2009 gilt in Deutschland das Patientenverfügungsgesetz. Im Mittelpunkt des Gesetzes steht das Selbstbestimmungsrecht des Menschen als Ausdruck seiner grundgesetzlich garantierten Würde. Das bedeutet: Eine Patientenverfügung ist verbindlich. Ärzte haben sie bei all ihren Maßnahmen zu beachten, wobei es auf das Stadium einer Krankheit nicht ankommt. Daraus folgt: Sie haben …

weiter....

Tod von Eluana Englaro heizt Streit um Sterbehilfe an

Das Altersheim, in dem Eluana Englaro am Montagabend im norditalienischen Udine starb, heißt „La Quiete“ . Seit einem Autounfall im Jahr 1992 hatte sie im Wachkoma gelegen. Eine unsäglich lange Leidenszeit, auch für die Angehörigen, die durch das Stoppen der künstlichen Ernährung beendet wurde. La Quiete bedeutet so viel wie …

weiter....

Sterbehilfe: Deutsche wünschen sich freie persönliche Entscheidung

Die Mehrheit der Bundesbürger befürwortet die aktive Sterbehilfe: 55 Prozent wünschen sich, dass jeder Einzelne frei entscheiden kann, ob er sein Leben beenden will und wessen Hilfe er dazu sucht. 30 Prozent meinen, dass Sterbehilfe nur einem Arzt vorbehalten sein sollte. Ein gesetzliches Verbot der aktiven Sterbehilfe, wie es zur …

weiter....

Am Ende des Lebens

Wie weit reicht die Domäne der Politik? Und wie weit unsere Fähigkeit, über unser Leben zu verfügen? Im Grunde sind das die Fragen, wenn der Bundestag heute erstmals über eine Regelung zur Gültigkeit von Patientenverfügungen debattiert. Der Tod sei kein schicksalhaftes Ereignis mehr, sondern Ergebnis einer von Menschen getroffenen Entscheidung, …

weiter....